Hauptmenü öffnen

UTC−9 ist eine Zonenzeit, welche den Längenhalbkreis 135° West als Bezugsmeridian hat. Auf Uhren mit dieser Zonenzeit ist es neun Stunden früher als die Koordinierte Weltzeit und zehn Stunden früher als die MEZ.

UTC−91Name

Zonenmeridian 135° W

Vorlage:Infobox Zeitzone/OFFSET

NATO DTG V (Victor)

Zeitzonen
UTC−9:
  • Süd-Sommer-/Nord-Normalzeit
  • Seegebiet
  • Nord-Sommer-/Süd-Normalzeit
  • Standardzeit ganzjährig
  • Die Zonenzeit wird das ganze Jahr auf den Gambier-Inseln verwendet. In Alaska wird sie als Normalzeit und auf den Aleuten als Sommerzeit verwendet.

    Inhaltsverzeichnis

    GeltungsbereichBearbeiten

    GanzjährigBearbeiten

    Normalzeit (Nördliche Hemisphäre)Bearbeiten

    Sommerzeit (Nördliche Hemisphäre)Bearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten