UTC+4:30

Zonenzeit

UTC+4:30 ist eine Zonenzeit, welche den Längenhalbkreis 67°30′ Ost als Bezugsmeridian hat. Auf Uhren mit dieser Zonenzeit ist es viereinhalb Stunden später als die koordinierte Weltzeit und dreieinhalb Stunden später als die MEZ.

UTC+4:301Name

Zonenmeridian 67,5° O

Vorlage:Infobox Zeitzone/OFFSET

NATO DTG

Zeitzonen

Standardzeit


  1. Zeitzonen-Namen
UTC+4:30:
  • Standardzeit ganzjährig
  • Nord-Sommerzeit (ehemals)
  • GeltungsbereichBearbeiten

    Ganzjährig
    Ehemals Sommerzeit (Nördliche Hemisphäre)

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. a b Standard Time Zones of the World. (PDF 3,81 MB) In: World Factbook. CIA, 1. Juli 2022; (englisch, UTC-Zeitzonenkarte).
    2. CIA World Factbook: Afghanistan (englisch)
    3. Daylight Saving Time Ends in Iran. In: Living in Tehran. 21. September 2022, abgerufen am 29. September 2022 (englisch).
    4. CIA World Factbook: Iran (englisch)