US Open 2004 (Badminton)

Badmintonwettbewerb

Die US Open 2004 im Badminton fanden vom 21. bis zum 25. September 2004 in Orange, Kalifornien, statt. Das Preisgeld betrug 30.000 US-Dollar. Das Turnier trug damit einen Stern im World Badminton Grand Prix 2004.

FinalresultateBearbeiten

Disziplin Sieger Finalist Ergebnis
Herreneinzel Singapur  Lee Yen Hui Kendrick Danemark  Peter Rasmussen 7-12, Aufgabe
Dameneinzel Singapur  Xing Aiying Vereinigte Staaten  Lili Zhou 9-11, 11-6, 11-2
Herrendoppel Vereinigte Staaten  Howard Bach
Vereinigte Staaten  Tony Gunawan
Danemark  Mathias Boe
Danemark  Carsten Mogensen
15-5, 15-7
Damendoppel   Cheng Wen-Hsing
  Chien Yu-Chin
  Ku Pei-Ting
  Chou Chia-Chi
15-12 15-2
Mixed   Lin Wei-Hsiang
  Cheng Wen-Hsing
England  David Lindley
England  Suzanne Rayappan
15-5, 15-7

WeblinksBearbeiten