US-amerikanische Badmintonmeisterschaft 1939

Badmintonwettbewerb

Die US-amerikanische Badmintonmeisterschaft 1939 fand im März 1939 im 69th Regiment Armory in New York City statt. Es war die dritte Auflage der nationalen Titelkämpfe im Badminton in den USA. Erstmals erfolgreich bei diesen Titelkämpfen war der spätere Serienmeister David G. Freeman. Die Finalspiele sahen 2000 Zuschauer.

FinalergebnisseBearbeiten

Disziplin Sieger Finalist Ergebnis
Herreneinzel   David G. Freeman   Walter R. Kramer 15-9, 15-4
Dameneinzel   Mary Whittemore   Helen Gibson 11-1, 2-11, 11-4
Herrendoppel   Hamilton Law
  Richard Yeager
  David G. Freeman
  Raynor Hutchinson
17-18, 15-9, 15-11
Damendoppel   Bertha Barkhuff
  Zoe Smith
  Wanda Bergman
  Helen Gibson
15-8, 15-5
Mixed   Richard Yeager
  Zoe Smith
  David G. Freeman
  Mary Whittemore
15-9, 7-15, 15-5
Herrendoppel (Veteranen)   Lee R. Gustavson
  Charles R. Hutchinson
  George A. McCook
  Herbert Henriques
15-6, 15-6

ReferenzenBearbeiten