Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Toshiki Okada

japanischer Erzähler, Dramatiker, Bühnenregisseur und Theatergruppenleiter

Toshiki Okada (jap. 岡田 利規, Okada Toshiki; * 13. Juli 1973 in Yokohama, Japan) ist ein japanischer Erzähler, Dramatiker, Bühnenregisseur und Theatergruppenleiter.

Inhaltsverzeichnis

LebenBearbeiten

Okada gründete 1997 die Theatergruppe Chelfitsch, für die er seither vielfach preisgekrönte Stücke schrieb. Zwei seiner Stücke wurden 2007 in einem Buch veröffentlicht, das seit 2012 auch in deutscher Sprache vorliegt.[1] Mit seiner Gruppe Chelfitsch war er bisher auch international tätig, so in Europa beim niedersächsischen Festival Theaterformen, sowie in Asien und den USA.

Preise und WettbewerbeBearbeiten

  • 2005: 49. Kishida-Kunio-Preis für Five Days in March (2004).
  • 2005: Finalist beim Wettbewerb um den Toyota Choreography Award mit Air-Conditioner/Cooler (2004).
  • 2005: Yokohama Cultural Award.
  • 2006: Wettbewerb 2006 mit Enjoy Neues Nationaltheater, Tokio.
  • 2008: Ōe-Kenzaburō-Preis für The End of the Special Time We Were Allowed.

TheaterstückeBearbeiten

  • 2003: On the Harmful Effects of Marihuana.
  • 2004: Five Days in March.
  • 2004: Air-Conditioner/Cooler.
  • 2005: The End of Toil.
  • 2006: Enjoy.
  • 2008: Freetime.
  • 2009: Hot Pepper, Air Conditioner, and the Farewell Speech.
  • 2009: We Are Someone Else Being not Injured
  • 2012: Zero Cost House,sein erstes englischsprachiges Stück uraufgeführt mit der Pig Iron Theatre Company in Philadelphia, Vereinigte Staaten.
  • 2015: God Bless Baseball.
  • 2017: Nō-Theater. UA: 18. Februar 2017, Münchner Kammerspiele.

VeröffentlichungenBearbeiten

  • Watashitachi ni Yurusareta Tokubetsu na Jikan no Owari (The End of the Special Time We Were Allowed), 2007.
    • deutsch von Heike Patzschke: Die Zeit, die uns bleibt, Erzählungen. Verlag S.Fischer, Frankfurt am Main 2012, ISBN 978-3-10-054017-1.
  • Enjoy. Samuel French, New York City, USA 2011, ISBN 978-0-573699597.

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Eine neue Bühne für die Bühne in FAZ vom 17. Dezember 2012, Seite 28