Hauptmenü öffnen
FinnlandFinnland  Tommi Huhtala Eishockeyspieler
Tommi Huhtala
Geburtsdatum 7. Dezember 1987
Geburtsort Tampere, Finnland
Größe 183 cm
Gewicht 87 kg
Position Linker Flügel
Nummer 61
Schusshand Links
Karrierestationen
2002–2007 Tampereen Ilves
2007–2011 Porin Ässät
2011–2014 Espoo Blues
2014–2018 Jokerit
seit 2018 Adler Mannheim

Tommi Huhtala (* 7. Dezember 1987 in Tampere) ist ein finnischer Eishockeyspieler, der seit April 2018 bei den Adler Mannheim in der Deutschen Eishockey Liga unter Vertrag steht.

KarriereBearbeiten

VereinsebeneBearbeiten

Zu Beginn seiner Karriere stand Huhtala zwischen 2002 und 2005 für die Nachwuchsmannschaften von Tampereen Ilves auf dem Eis, ehe er ab der Saison 2005/06 zum Stammkader der ersten Mannschaft in der SM-liiga, der höchsten Spielklasse Finnlands, gehörte. Im Sommer 2007 wechselte der Angreifer zum Ligakonkurrenten Porin Ässät und absolvierte dort insgesamt vier Spielzeiten, in denen er sich mit soliden Offensivleistungen innerhalb der Liga etablierte.

Zur Saison 2011/12 wechselte Huhtala innerhalb der Liga zu den Espoo Blues und bestritt dort in der Saison 2013/14 mit 23 Treffern und 20 Torvorlagen die bisher punktbeste Spielzeit seiner Karriere. Im Sommer 2014 folgte sein Wechsel in die Kontinental Hockey League zum finnischen Klub Jokerit, wo er in der Saison 2014/15 insgesamt 17 Scorerpunkte in 55 Spielen markierte.

InternationalBearbeiten

Huhtala wurde 2011 erstmals für die Finnische Eishockeynationalmannschaft berufen und hatte in den folgenden Jahren zahlreiche internationale Einsätze. So stand er im Kader Finnlands bei der Weltmeisterschaft 2014 und konnte mit der Mannschaft die Silbermedaille erringen, als man im Finale der russischen Mannschaft unterlag.

Erfolge und AuszeichnungenBearbeiten

InternationalBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Tommi Huhtala – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien