Hauptmenü öffnen

Tim Densham (* 31. März 1955 in Warwick, Großbritannien) ist Chefdesigner bei Renault F1.

Tim Densham arbeitete vor seinem Engagement bei Renault bei Lotus, Brabham, Tyrrell und Honda als Designer und Renningenieur.

Bei Renault arbeitete Densham bereits an den Autos der Saison 2003 (R23) und 2005 an dem Weltmeisterauto R25. Mit dem von Densham entworfenen R26 konnte Renault 2006 die Weltmeistertitel der Fahrer und Konstrukteure erfolgreich verteidigen.