Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Till Reiners

deutscher Kabarettist und Poetry Slammer
Till Reiners bei einer Vorrunden­vorstellung von Das Schwarze Schaf 2014 in Wesel

Till Reiners (* 3. März 1985 in Duisburg) ist ein deutscher Kabarettist und Slam-Poet. Er lebt in Berlin.

Inhaltsverzeichnis

LebenBearbeiten

Reiners wuchs als Sohn einer Germanistin und eines Berufspolitikers auf. Nach dem Abitur studierte er Politikwissenschaften in Trier. Dort war er auch einige Zeit lang festes Mitglied des Theater-Ensembles „TheaterUmriss“. Mit einem der Ensemble-Gründer, Roman Schmitz [1], veranstaltet er heute noch regelmäßig die Lesung 13 Kurze mit... [2]. 2009 zog Till Reiners nach Berlin, schloss von dort aus sein Politikstudium in Trier mit dem Magister ab und nahm mit wachsendem Erfolg an Poetry Slams teil. Ende 2010 wurde er Berliner Stadtmeister im modernen Dichterwettstreit [3], 2010 und 2011 war er Finalist bei den deutschsprachigen Meisterschaften in Bochum und Hamburg [4]. Von Herbst 2011 bis 2014 war er mit seinem Soloprogramm Da bleibt uns nur die Wut auf Kleinkunstbühnen in ganz Deutschland unterwegs [5]. Seit Januar 2015 tourt er mit seinem Programm Auktion Mensch.[6] Außerdem ist Till Reiners neben Moritz Neumeier Host der Talksendung Talk ohne Gast des Radiosenders fritz vom rbb.[7]

AuszeichnungenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Till Reiners – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten