Hauptmenü öffnen

Thomas Zander (Fußballspieler)

deutscher Fußballspieler

Thomas Zander (* 10. August 1951) ist ein früherer deutscher Fußball-Torwart. Seine größten Erfolge feierte er mit Hertha BSC. Mit diesem Verein wurde er 1975 deutscher Vizemeister und 1971 Bundesliga-Dritter.

Er spielte 1971 bis 1976 mit Hertha BSC in der 1. Bundesliga. Von 1977 bis 1979 spielte er mit Wormatia Worms in der 2. Bundesliga-Süd und von 1979 bis 1982 mit dem TSV 1860 München in der 1. und 2. Bundesliga. Er ist der Rekordhalter mit den meisten gehaltenen Elfmetern (6) innerhalb einer Saison (1979/80).[1]

Insgesamt spielte er 161-mal in der 1. Bundesliga und 99-mal in der 2. Bundesliga.

Später war Thomas Zander auch in der Fußball-Bayernliga nochmals beim TSV 1860 München aktiv. Vom 19. April 1987 bis zum 31. Oktober 1987 übernahm er zudem das Amt des Cheftrainers von 1860.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://www.sportschau.de/fussball/bundesliga/die-elf-des-spieltags100.html