Hauptmenü öffnen

Thomas Ambrosius

dänischer Fußballspieler

Thomas Ambrosius (* 14. Juli 1969 in Viborg) ist ein ehemaliger dänischer Fußballspieler auf der Position eines Stürmers.

Thomas Ambrosius
Personalia
Geburtstag 14. Juli 1969
Geburtsort ViborgDänemark
Größe 191 cm
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
Viborg FF
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
0000–1994 Viborg FF [1]0(29)
1994–1995 Aarhus GF 11 0(3)
1995–1999 BK Herning Fremad (77)
1999–2000 FC Midtjylland 7 0(0)
2000–2001 SW Bregenz 34 (14)
2001–2004 FC Kärnten 79 (11)
2004 BSV Juniors Villach 11 0(2)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

KarriereBearbeiten

Thomas Ambrosius begann seine Karriere in der Jugend von Viborg FF, wo er bis 1994 spielte. Nach nur einem Jahr bei Aarhus GF (elf Spiele und drei Tore), ging er zum BK Herning Fremad. Dort verbrachte er seine Karriere von 1995 bis 1999. Im Jahr 2000 wechselte Ambrosius vom FC Midtjylland zum damaligen österreichischen Bundesligisten SW Bregenz, wo er auf Anhieb zum besten Torschützen seines Vereins avancierte und mit 14 Toren den vierten Platz in der Torschützenliste belegte.

2001 wechselte er daraufhin Ligaintern zum gerade aufgestiegenen FC Kärnten, wo er jedoch nicht mehr an seine Torquote aus der Debütsaison in Bregenz anknüpfen konnte. In der Winterpause der Spielzeit 2003/04 ging er in Folge für ein halbes Jahr zum Zweitligisten BSV Juniors Villach, um danach aufgrund anhaltender körperlicher Beschwerden seine Profikarriere zu beenden.[2]

Danach spielte er noch bis 2008 zusammen mit Spielern wie Marc Rieper und Flemming Povlsen für die "Old-Boys-Mannschaft" von Aarhus GF mit denen er zweimal (2004 & 2006) die Seniorenmeisterschaft gewinnen konnte.[3]

ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Tore von 1991 bis 1994
  2. Hvor blev du af Thomas Ambrosius? (dänisch) fcm.dk, abgerufen am 1. Mai 2011
  3. Pokalsejr til AGF (dänisch)@1@2Vorlage:Toter Link/www.agffodbold.dk (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. agffodbold.dk, abgerufen am 1. Mai 2011
  4. Topscorere fra den næstbedste rækk (dänisch) foot.dk, abgerufen am 1. Mai 2011