Thai League 3

Die Thai League 3 (Thai: ไทยลีก 3), allgemein als T3 bezeichnet, ist die dritte professionelle Fußballliga in Thailand. Bis 2016 wurde die T3 als Regional League Division 2 bezeichnet.

Thai League 3
ไทยลีก 3
Voller Name Thai League 3
Abkürzung T3
Verband Football Association of Thailand
Erstaustragung 2017
Hierarchie 3. Liga
Mannschaften 32
Aktueller Meister JL Chiangmai United FC
Aktuelle Saison 2020/21
Website https://www.thaileague.co.th/

Die T3 wurde in zwei Regionen aufgeteilt an der 28 Mannschaften teilnahmen. Die Region Upper und die Region Lower sollen mit jeweils 14 teilnehmenden Mannschaften besetzt sein. Diese setzen sich zusammen aus Mannschaften der ehemaligen Regional League Division 2 (Region Nord, Region North/East, Region Central/East, Region Bangkok Central, Region South, Region East, Region West) und Aufsteigern aus der vierten Liga.

Aufgrund der COVID-19-Pandemie wurde die Thai League 3 2020 nach zwei Spieltagen abgebrochen.

Am 3. Oktober 2020 wurde der Spielbetrieb der Liga wieder aufgenommen. Die Liga wurde mit der Thai League 4 zusammengelegt. Die Thai League 3 spielt jetzt in sechs Regionen.

  • Northern Region
  • North Eastern Region
  • Eastern Region
  • Western Region
  • Bangkok Metropolitan Region
  • Southern Region

Thai League 3 (2020 bis )Bearbeiten

Meister ab 2020Bearbeiten

Saison Meister 2. Platz 3. Platz 4. Platz
2020/21 Lamphun Warrior FC Muangkan United FC Raj-Pracha FC Udon United FC
2021/22

Northern RegionBearbeiten

Vereine seit 2020Bearbeiten

Verein Saison und Platzierung
2020/21 2021/22
Chiangrai City FC 8.
Chiangrai Lanna FC 11.
Kamphaengphet FC 9.
Lamphun Warrior FC 1.  
Maejo United FC 2.
Nan FC 7.
Northern Tak United FC 10.
Phitsanulok FC 3.
See Khwae City FC 6.
Uttaradit FC 4.
Wat Bot City FC 5.

North/Eastern RegionBearbeiten

Vereine seit 2020Bearbeiten

Verein Saison und Platzierung
2020/21 2021/22
Chaiyaphum United FC 8.
Khon Kaen Mordindang FC 9.
Mahasarakham FC 11.
Muang Loei United FC 2.
Sakon Nakhon FC 10.
Surin City FC 5.
Surin Khong Chee Mool FC 7.
Ubon Kruanapat FC 4.
Udon United FC 1.
Yasothon FC 3.

Eastern RegionBearbeiten

Vereine seit 2020Bearbeiten

Verein Saison und Platzierung
2020/21 2021/22
ACDC FC 9.
Banbueng FC 4.
Bankhai United FC 3.
Chachoengsao Hi-Tek FC 2.
Chanthaburi FC 11.
Kabin United FC 5.
Koh Kwang FC 7.
Marines Eureka FC 6.
Pattaya Dolphins United 8.
Pluakdaeng United FC 1.
Royal Thai Fleet FC 12.
Sakaeo FC 10.

Western RegionBearbeiten

Vereine seit 2020Bearbeiten

Verein Saison und Platzierung
2020/21 2021/22
Angthong FC 3.
Assumption United FC 6.
Bang Pa-in Ayutthaya FC 5.
Hua Hin City FC 9.
Kanjanapat FC 11.
Muangkan United FC 1. 
Pathumthani University FC 7.
Raj-Pracha FC 2.  
Samut Songkhram FC 10.
Saraburi United FC 8.
Singha Golden Bells Kanchanaburi FC 4.
Thawi Watthana Samut Sakhon United FC 11.

Bangkok Metropolitan RegionBearbeiten

Vereine seit 2020Bearbeiten

Verein Saison und Platzierung
2020/21 2021/22
Bangkok FC 3.
Chamchuri United FC 4.
Grakcu Sai Mai United FC 9.
Inter Bangkok FC 14.
Kasem Bundit University FC 7.
Muangnont Bankunmae FC 6.
Nonthaburi United S.Boonmeerit FC 2.
North Bangkok University FC 1.
Prime Bangkok FC 5.
Royal Thai Air Force FC 11.
Royal Thai Army FC 10.
Samut Prakan FC 12.
Siam FC 13.
Thonburi United FC 8.

Southern RegionBearbeiten

Vereine seit 2020Bearbeiten

Verein Saison und Platzierung
2020/21 2021/22
Jalor City FC 7.
Krabi FC 2.
Nakhon Si United FC 4.
Nara United FC 3.
Patong City FC 10.
Pattani FC 5.
Phattalung FC 11.
Satun United FC 9.
Songkhla FC 1.
Surat Thani FC 11.
Surat Thani City FC 8.
Trang FC 6.

Thai League 3 (2017 bis 2019)Bearbeiten

Meister 2017 bis 2019Bearbeiten

Saison Teilnehmende
Mannschaften
Meister 2. Platz 3. Platz 4. Platz
2017 29 Samut Sakhon FC Khon Kaen FC Udon Thani FC Trang FC
2018 28 JL Chiangmai United FC MOF Customs United FC Ayutthaya United FC Nara United FC
2019 28 Khon Kaen United FC Nakhon Pathom United FC Phrae United FC Ranong United FC

Beste Torschützen seit 2017Bearbeiten

Upper RegionBearbeiten

Saison Upper Region
Name Verein Tore
2017 Korea Sud  Kim Ji-hun Ayutthaya FC 19
2018 Thailand  Chatchai Narkwijit JL Chiangmai United FC 20
2019 Brasilien  Natan Khon Kaen United FC 18

Lower RegionBearbeiten

Saison Lower Region
Name Verein Tore
2017 Thailand  Anusak Laosangthai Deffo FC 23
2018 Serbien  Uroš Stojanov
Japan  Daiki Konomura
MOF Customs United FC
Nakhon Si United FC
15
2019 Brasilien  Diego
Japan  Tomohiro Onodera
Nakhon Pathom United FC
Ranong United FC
13

Vereine von 2017 bis 2019Bearbeiten

Upper RegionBearbeiten

Verein Saison und Platzierung
2017 2018 2019
Khon Kaen FC 1. 
Udon Thani FC 2.  
Ayutthaya FC 3. 7. 12.
Ayutthaya United FC 4. 2.  
Phayao FC 5.
Phrae United FC 6. 4. 2.  
Chachoengsao Hi-Tek FC 7. 9. 6.
Sakaeo FC 8. 10.
Kalasin FC 9. 14.  
Amnat United FC 10.
Kamphaengphet FC 11. 11. 8.
Lamphun Warrior FC 12. 3. 3.
Ubon Ratchathani FC 13. 6. 7.
Singburi Bangrajun FC 14. 
JL Chiangmai United FC 1. 
Bangkok FC[A 1] 5. 5.
Muangkan United FC 8. 10.
Chiangrai City FC 12. 9.
Marines Eureka FC 13. 13. 
Angthong FC 4.
Khon Kaen United FC 1.  
Simork FC [A 2]
Chamchuri United FC 11.
  1. Bangkok FC wurde 2020 der Lower Region zugeteilt
  2. Simork FC wurde gesperrt, da der Verein seine Mitarbeiter nicht bezahlte

Lower RegionBearbeiten

Verein Saison und Platzierung
2017 2018 2019
Samut Sakhon FC 1. 
Trang FC 2. 3. 4.
Deffo FC 3. 14.  
Royal Thai Army FC 4. 7. 13. 
Nara United FC 5. 2. 3.
Chamchuri United FC 6. 4.
Ranong United FC 7. 9. 2.
Nakhon Si United FC 8. 8. 10.
MOF Customs United FC 9. 1.  
Surat Thani FC 10. 10. 14.  
Kasem Bundit University FC 11. 11. 8.
Phuket City FC/Banbueng FC[A 1] 12. 5. 6.
Simork FC 13. 12.
Raj-Pracha FC 14. 13. 12.
Krung Thonburi FC 15.  
BTU United FC 6. 9.
Krabi FC 7.
Nakhon Pathom United FC 1.  
North Bangkok University FC 5. 5.
  1. Phuket City FC wurde 2020 in Banbueng FC umbenannt

Sponsoren der Thai League 3Bearbeiten

Saison Sponsor Name der Liga
2017 Euro Cake Euro Cake League Pro
2018 Omsin Omsin League Pro
2019 Omsin Omsin League Pro
2020/21 Omsin Omsin League Pro
2021/22

WeblinksBearbeiten