Tasqala

Siedlung in Kasachstan

Tasqala (kasachisch Тасқала, russisch Таскала Taskala; bis 2004 Каменка Kamenka) ist ein Ort in Kasachstan.

Tasqala
Тасқала (kas.) | Таскала (rus.)
Basisdaten
Staat: KasachstanKasachstan Kasachstan
Gebiet: Westkasachstan
Audany: Tasqala
Gegründet: 1769
 
Koordinaten: Koordinaten 51° 6′ N, 50° 17′ OKoordinaten: 51° 6′ 19″ N, 50° 17′ 17″ O
Höhe: 74 m
Zeitzone: WKST (UTC+5)
 
Einwohner: 8.175 (1. Jan. 2021)[1]
 
Telefonvorwahl: (+7) 71139
Postleitzahl: 091000
Kfz-Kennzeichen: 07 (alt: L)
KATO-Code: 276030100
Lage in Kasachstan
Tasqala (Kasachstan)
(51° 6′ 19″ N, 50° 17′ 17″O)

GeografieBearbeiten

Tasqala liegt im Westen Kasachstans im Gebiet Westkasachstan westlich des Flusses Ural und somit im europäischen Teil des Landes. Durch den Ort fließt der Fluss Derköl, ein Nebenfluss des Tschagan. Tasqala ist etwa 30 Kilometer von der russischen Grenze entfernt und liegt rund 80 Kilometer westlich von Oral und 300 Kilometer östlich von Saratow. Der Ort ist das Verwaltungszentrum des gleichnamigen Audany Tasqala.

BevölkerungBearbeiten

Bei der Volkszählung 1999 hatte Tasqala 7054 Einwohner. Die letzte Volkszählung 2009 ergab für den Ort eine Einwohnerzahl von 7350. Die Fortschreibung der Bevölkerungszahl ergab zum 1. Januar 2021 eine Einwohnerzahl von 8175.

Einwohnerentwicklung
1939 1959 1970 1979 1989 1999 2009
3.728 3.802 5.361 6.157 6.422 7.054 7.350

VerkehrBearbeiten

Im Ort gibt es einen Bahnhof an der Bahnstrecke Saratow – Jerschow – Oral – Sol-Ilezk. Dieser wurde 1894 eröffnet und war bis 2017 nach Nikolai Schipow, einem ehemaligen General des Ural-Kosakenheeres benannt. Dort verkehren sowohl Güter- als auch Personenzüge. Durch Tasqala verläuft die von Oral kommende kasachische Fernstraße A29 weiter zum rund 30 Kilometer entfernten Grenzübergang mit Russland; dort führt sie weiter als Regionalstraße nach Engels bei Saratow.

WeblinksBearbeiten

Commons: Tasqala – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Численность населения Республики Казахстан по полу в разрезе областей и столицы, городов, районов, районных центров и поселков на 1 января 2021 года. (Excel; 97 KB) stat.gov.kz, abgerufen am 4. April 2021 (russisch).