Taku Iwasaki

japanischer Komponist

Taku Iwasaki (jap. 岩崎 琢, Iwasaki Taku; * 21. Januar 1968 in der Präfektur Tokio, Japan) ist ein japanischer Komponist und Arrangeur.

LebenslaufBearbeiten

Bereits in der Oberschule begann Taku Iwasaki sich als Komponist zu betätigen und begann sein Studium an der Tokyo National University of Fine Arts and Music und erhielt 1992 seinen Abschluss. Noch während seines Studiums wurde ihm der Newcomer Preis der Japan Society for Contemporary Music verliehen.[1]

WerkeBearbeiten

Die folgende unvollständige Auflistung zeigt Werke die unter wesentlicher musikalischer Beteiligung von Taku Iwasaki entstanden.

AnimeBearbeiten

FilmeBearbeiten

  • Origin: Spirits of the Past (銀色の髪のアギト, Gin-iro no Kami no Agito) (2006)
  • Bungo Stray Dogs: DEAD APPLE (文豪ストレイドッグス DEAD APPLE) (2018)

SpieleBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Taku IWASAKI. animenewsnetwork.com, abgerufen am 21. Februar 2008 (englisch).

WeblinksBearbeiten