Hauptmenü öffnen

Juninho (Fußballspieler, 1981)

brasilianischer Fußballspieler, geboren 1981
(Weitergeleitet von Tadeu de Jesus Nogueira Júnior)

Tadeu de Jesus Nogueira Júnior, besser bekannt unter seinem Spitznamen Juninho (* 9. Juli 1981 in Ribeirão Preto, Brasilien) ist ein brasilianischer Fußballspieler. Aktuell ist er Spieler beim brasilianischen Verein Red Bull Brasil, bei dem er seit Juli 2007 unter Vertrag steht. Der Torwart ist 1,86 m groß.

Juninho
Personalia
Name Tadeu de Jesus Nogueira Júnior
Geburtstag 9. Juli 1981
Geburtsort Ribeirão PretoBrasilien
Größe 186 cm
Position Tor
Junioren
Jahre Station
bis 12/2001 EC Vitória
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2002–2006 EC Vitória
2006 → Santa Cruz FC (Leihe)
2006–2007 Cruzeiro Belo Horizonte
2006 → América Mineiro (Leihe)
2007 → América FC (RN) (Leihe)
2007–2009 Atlético Mineiro 30 (0)
2009 EC Juventude 27 (0)
2010 Paraná Clube 37 (2)
2011 Associação Portuguesa de Desportos
2011–2012 Grêmio Barueri 35 (0)
2012 SER Caxias do Sul
2013 Grêmio Osasco Audax
2014–2015 Red Bull Brasil
2016 Operário Ferroviário EC
2017 UR Trabalhadore
2018– Batatais FC
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: Saisonende 2011

Ursprünglich wurde Juninho verpflichtet, um den zum UD Almería transferierten Diego Alves als Stammtorhüter zu ersetzen, was ihm jedoch zunächst nicht gelang. Erst nachdem Edson mehrere schwache Spiele machte bekam Juninho vom damaligen neuen Trainer, Emerson Leão, die Chance sich zu beweisen. Atlético hatte zu diesem Zeitpunkt mehrere Spiele hintereinander nicht gewonnen und es drohte damit die Gefahr, in den Abstiegskampf zu geraten. Nachdem Juninho in seinem ersten Spiel gegen Paraná Clube mit zahlreichen Glanzparaden den 3:1-Auswärtssieg festhielt, durfte er am nächsten Spieltag gegen den FC Santos erneut zwischen den Pfosten stehen. Auch wenn Atlético das Heimspiel mit 1:2 verlor, zeigte Juninho erneut eine sehr starke Leistung mit mehreren Glanzparaden. Seitdem war er der Stammtorhüter des Vereins.

ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten