Taça 12 de Novembro 2018

Taça 12 de Novembro 2018
Pokalsieger Atlético Ultramar (2. Titel)
Beginn 26. September 2018
Finale 27. Oktober 2018
Finalstadion Kampo Demokrasia Dili
Mannschaften 20
Spiele 19
Tore 95  (ø 5 pro Spiel)
Taça 12 de Novembro 2017

Die Taça 12 de Novembro 2018 war die fünfte Austragung des Fußball-Pokalwettbewerbs für osttimoresische Vereinsmannschaften. An der Saison nahmen insgesamt 20 Mannschaften teil. Titelverteidiger war Atlético Ultramar.

Das Pokalturnier begann am 26. September 2018 mit der ersten Runde und endete mit dem Finalspiel im Kampo Demokrasia Dili in Dili. Dort gewann Atlético Ultramar mit einem 3:2-Sieg gegen den Assalam FC seinen zweiten Pokaltitel.

Teilnehmende MannschaftenBearbeiten

Folgende Mannschaften nahmen am Pokal teil:

LFA Primeira Divisão
die 8 Vereine der Saison 2018
LFA Segunda Divisão
12 Vereine der Saison 2018
Boavista FC
Karketu Dili
Atlético Ultramar (TV)
AS Ponta Leste
Sport Laulara e Benfica
Académica FC
DIT FC (↓)
Cacusan CF (↓)
Assalam FC (↑)
FC Lalenok United (↑)
Sporting Clube de Timor
FC Zebra
FC Nagardjo
Aitana FC
FC Lica-Lica Lemorai
FC Estudante Fitun Lorosae
FC Lero
FC Porto Taibesse
Kablaki FC
Santa Cruz FC

Erste HauptrundeBearbeiten

Die erste Hauptrunde wurde vom 26. September bis zum 6. Oktober 2018 ausgetragen. In der Klammer ist die jeweilige Ligaebene angegeben in der der Verein in der Saison 2018 spielte.

Ergebnis
Atlético Ultramar (I) 11:20 Santa Cruz FC (II)
Académica FC (I) 0:0
(1:2 i. E.)
Boavista FC (I)
Cacusan CF (I) 01:12 Karketu Dili (I)
FC Zebra (II) 2:1 FC Lica-Lica Lemorai (II)
FC Nagardjo (II) 2:3 DIT FC (I)
FC Porto Taibesse (II) 0:5 Sport Laulara e Benfica (I)
Kablaki FC (II) 0:3 AS Ponta Leste (I)
FC Lalenok United (II) 3:1 FC Estudante Fitun Lorosae (II)
Aitana FC (II) 3:1 Sporting Clube de Timor (II)
Assalam FC (II) 3:1 FC Lero (II)

Zweite HauptrundeBearbeiten

Die zweite Hauptrunde wurde vom 7. bis zum 18. Oktober 2018 ausgetragen. In der Klammer ist die jeweilige Ligaebene angegeben in der der Verein in der Saison 2018 spielte.

Ergebnis
Atlético Ultramar (I) 2:2
(4:3 i. E.)
Boavista FC (I)
Aitana FC (II) 0:4 Assalam FC (II)
Karketu Dili (I) 1:0 FC Zebra (II)
DIT FC (I) 1:5 Sport Laulara e Benfica (I)
AS Ponta Leste (I) 5:3 FC Lalenok United (II)

Dritte HauptrundeBearbeiten

Das einzige Spiel der dritten Hauptrunde fand am 20. Oktober 2018 statt. Die restlichen Sieger der zweiten Hauptrunde erhielten ein Freilos. In der Klammer ist die jeweilige Ligaebene angegeben in der der Verein in der Saison 2018 spielte.

Ergebnis
Atlético Ultramar (I) 2:1 Karketu Dili (I)

HalbfinaleBearbeiten

Das Halbfinale wurde am 23. und 24. Oktober 2018 ausgetragen. In der Klammer ist die jeweilige Ligaebene angegeben in der der Verein in der Saison 2018 spielte.

Ergebnis
Assalam FC (II) 2:2
(7:6 i. E.)
AS Ponta Leste (I)
Sport Laulara e Benfica (I) 1:5 Atlético Ultramar (I)

FinaleBearbeiten

Das Finale im Kampo Demokrasia Dili fand am 27. Oktober 2018 statt. Es standen sich der Titelverteidiger, Atlético Ultramar aus Manatuto, und der amtierende Meister der Segunda Divisão, Assalam FC aus Dili, gegenüber. In der Klammer ist die jeweilige Ligaebene angegeben in der der Verein in der Saison 2018 spielte.

Tore für Atlético schossen Bernardo Freire in der 11. und 35. Minute und Eusebio Almeida in der 39. Minute. Für Assalam FC erzielten Treffer Ramiro Maggi in der 19. und Nicolas Altamira in der 2. Minute der Nachspielzeit der ersten Halbzeit.

Ergebnis
Atlético Ultramar (I) 3:2 Assalam FC (II)

WeblinksBearbeiten