Sverre Ingolf Haugli

norwegischer Eisschnellläufer

Sverre Ingolf Haugli (* 23. April 1925 in Jevnaker; † 18. Oktober 1986 ebenda) war ein norwegischer Eisschnellläufer. Er ist der Großvater von Maren und Sverre Haugli.

Sverre Ingolf Haugli
Sverre Ingolf Haugli 1955
Voller Name Sverre Ingolf Haugli
Nation Norwegen Norwegen
Geburtstag 23. April 1925
Geburtsort JevnakerNorwegen
Sterbedatum 18. Oktober 1986
Sterbeort Jevnaker, Norwegen
Karriere
Disziplin Eisschnelllauf
Verein Jevnaker Idrettsforening
Gjøvik Skøiteklub
Oslo Skøiteklub
Medaillenspiegel
Olympische Winterspiele 0 × Goldmedaille 0 × Silbermedaille 1 × Bronzemedaille
M-EM-Medaillen 0 × Goldmedaille 0 × Silbermedaille 1 × Bronzemedaille
 Olympische Winterspiele
Bronze Oslo 1952 5.000 m
 Mehrkampfeuropameisterschaften
Bronze 1950 Helsinki Mehrkampf
 

KarriereBearbeiten

Seinen ersten Erfolg bei einem internationalen Wettbewerb feierte Haugli mit dem Gewinn der Bronzemedaille bei der Mehrkampf-Europameisterschaft 1950 in Helsinki.

Bei den Olympischen Winterspielen 1952 in Oslo gewann Haugli über 5000 Meter ebenfalls die Bronzemedaille. Über die 10.000 Meter wurde er Sechster.

1956 in Cortina d’Ampezzo ging er nur über die 10.000 Meter an den Start und wurde Vierter.

Haugli wurde 1953 norwegischer Landesmeister im Mehrkampf.

Persönliche BestzeitenBearbeiten

Strecke Zeit Datum Ort
500 m 44,3 sek 26. Februar 1950 Gjøvik
1000 m 1:28,4 min 2. Februar 1954 Davos
1500 m 2:13,7 min 20. Januar 1956 Davos
3000 m 4:47,0 min 5. März 1957 Årnes
5000 m 8:12,5 min 11. Februar 1956 Oslo
10.000 m 16:40,2 min 21. Januar 1956 Davos

WeblinksBearbeiten

Commons: Sverre Ingolf Haugli – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien