Hauptmenü öffnen

Sunrise Movement ist eine 2017 in den Vereinigten Staaten entstandene Graswurzelbewegung, die sich für einen Green New Deal als Lösung aus der Klimakrise einsetzt.[1]

Inhaltsverzeichnis

ZieleBearbeiten

Sunrise zielt auf die Beseitigung des Treibhausgasausstoßes aus Elektrizität, Verkehr, verarbeitendem Gewerbe, Landwirtschaft und anderen Bereichen binnen 10 Jahren, den vollständigen Umstieg auf erneuerbare Energien und die Sicherung einer Arbeitsplatzgarantie.[2]

GeschichteBearbeiten

Sunrise wurde 2017 überwiegend von mittzwanzigjährigen Mitgliedern gegründet.[1] Kurz nach den Wahlen in den Vereinigten Staaten im Jahr 2018 besetzte die Bewegung das Büro der Politikerin Nancy Pelosi und wurde dabei von der Politikerin Alexandria Ocasio-Cortez unterstützt.[1] Zu den bekanntesten Mitgliedern der Bewegung gehören Varshini Prakash[1] und Stephen O’Hanlon.[3]

KritikBearbeiten

Sunrise steht der CO2-Abscheidung und -Speicherung offenbar gespalten gegenüber; so war die Forderung danach, die in einer ursprünglichen Fassung eines Thesenpapiers enthalten war, in der Endfassung nicht mehr enthalten.[3] In der Wissenschaft gelten derartige Verfahren als unabdingbar, um die im Übereinkommen von Paris vereinbarten 1,5-Grad- und Zwei-Grad-Ziele überhaupt noch einhalten zu können, was zu Kritik an Sunrise führte.[3]

NetzwerkBearbeiten

Sunrise ähnelt anderen Bewegungen mit vergleichbaren Zielen, darunter L’Affaire du siècle in Frankreich, Extinction Rebellion im Vereinigten Königreich und Mums for a Safe Climate in Australien, die gemeinsam für den 27. September 2019 zum Earth Strike aufrufen, einer als bisher größten Klimaprotest geplanten Protestaktion.

ReferenzenBearbeiten

  1. a b c d Emily Witt: The Optimistic Activists for a Green New Deal: Inside the Youth-Led Singing Sunrise Movement. The New Yorker, 23. Dezember 2018. Abgerufen am 20. Januar 2019.
  2. Emily Holden: Green New Deal: what is the progressive plan, and is it technically possible? In: The Guardian. 2018
  3. a b c Robison Meyer: The Green New Deal Hits Its First Major Snag. In: The Atlantic. 2019