Stefan Barmettler

Schweizer Journalist und Chefredaktor

Stefan Barmettler (* 1958[1]) ist ein Schweizer Journalist und Chefredaktor der Handelszeitung.

LebenBearbeiten

Barmettler studierte Wirtschaftsgeschichte und Volkswirtschaftslehre an der Universität Zürich. Danach arbeitete er als Wirtschaftsredaktor bei den Luzerner Neusten Nachrichten und der Weltwoche.[2]

1995 kam er als Leiter des Ressorts Wirtschaft zum neu gegründeten Schweizer Nachrichtenmagazin Facts. 2000 ging er als dessen USA-Korrespondent nach New York, ehe er im September 2003 als stellvertretender Chefredaktor zurückkehrte und einen Monat darauf erst interimistisch, später definitiv die Chefredaktion übernahm.[3]

Ende 2005 wechselte er als stellvertretender Chefredaktor zur Bilanz. Per August 2013 wurde Barmettler Nachfolger von Beat Balzli als Chefredaktor der Handelszeitung.[1][2]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Stefan Barmettler neuer Chefredaktor der «Handelszeitung». In: Handelszeitung. 21. Mai 2013, abgerufen am 27. Mai 2014.
  2. a b Stefan Barmettler wird Chefredaktor der Handelszeitung (Memento vom 4. März 2016 im Internet Archive). In: Website der Axel Springer Schweiz AG, 21. Mai 2013 (Medienmitteilung), abgerufen am 29. September 2016.
  3. Stefan Barmettler übernimmt Facts-Redaktion definitiv. In: persoenlich.com. 9. Februar 2004, abgerufen am 14. Dezember 2014.