Stadionul Emil Alexandrescu

Stadion in Rumänien

Das Stadionul Emil Alexandrescu ist ein multifunktionelles Stadion in Iași, Rumänien. Es wird meistens für Fußballspiele verwendet und ist das Heimstadion des CSMS Iași. Das Stadion ist nach dem früheren Spieler von Politehnica Iași und Bürgermeister von Iaşi, Emil Alexandrescu benannt, der 1992 starb.[3] Bei der Renovierung 2016 wurde die Bestuhlung erneuert und die Kapazität von 12.500 auf 11.390 Plätze reduziert.[4]

Stadionul Emil Alexandrescu
Stadionul Emil Alexandrescu panorama.jpg
Daten
Ort RumänienRumänien Iași, Kreis Iași, Rumänien
Koordinaten 47° 11′ 4″ N, 27° 33′ 40″ OKoordinaten: 47° 11′ 4″ N, 27° 33′ 40″ O
Eigentümer Stadt Iași
Eröffnung 23. August 1960[1]
Renovierungen 2004, 2016
Oberfläche Naturrasen
Kapazität 11.390 Plätze[2]
Verein(e)

WeblinksBearbeiten

Commons: Stadionul Emil Alexandrescu – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Stadionul Emil Alexandrescu, lpf2.ro
  2. INFORMAȚII STADION (rumänisch)
  3. Emil Alexandrescu si cariera sa profesionala, bzi.ro 30. April 2014
  4. Pe Stadionul "Emil Alexandrescu" vor fi montate aproape 11.000 de scaune noi, iasitvlife.ro 3. Juli 2016