Stade Camille-Lebon

Fußballstadion in Frankreich

Im Stade Camille-Lebon trägt der FC Angoulême seine Heimspiele aus. Angoulême liegt im westfranzösischen Département Charente in der Region Nouvelle-Aquitaine. Das 1935 eröffnete Fußballstadion hat eine Kapazität von 6.500 Zuschauern.[1] Es wird bestimmt durch die zwei überdachten Tribünen längs des komplett umzäunten Platzes. Hinter den Toren liegen abgestufte Stehplatzbereiche.

Stade Camille-Lebon
Das Stade Camille-Lebon in Angoulême (Mai 2016)
Das Stade Camille-Lebon in Angoulême (Mai 2016)
Daten
Ort FrankreichFrankreich Angoulême, Frankreich
Koordinaten 45° 38′ 27″ N, 0° 10′ 39″ OKoordinaten: 45° 38′ 27″ N, 0° 10′ 39″ O
Eröffnung 1935
Oberfläche Naturrasen
Kapazität 6.500 Plätze
Verein(e)
Veranstaltungen
  • Spiele des FC Angoulême
  • Spiele der ASJ Soyaux

Gegen attraktive Gegner nutzt auch Frauen-Erstligist ASJ Soyaux das Stadion.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Zuschauerzahl (Memento des Originals vom 13. November 2007 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.worldstadiums.com (englisch)