Sparkasse Altenburger Land

Die Sparkasse Altenburger Land ist eine öffentlich-rechtliche Sparkasse mit Sitz in Altenburg in Thüringen. Ihr Geschäftsgebiet ist der Landkreis Altenburger Land.

Logo der Sparkassen  Sparkasse Altenburger Land
Sparkasse Altenburg 2014.jpg
Staat Deutschland Deutschland
Sitz Wettinerstraße 1
04600 Altenburg
Rechtsform Anstalt des öffentlichen Rechts
Bankleitzahl 830 502 00[1]
BIC HELA DEF1 ALT[1]
Gründung 1824[2]
Verband Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen
Website www.sparkasse-altenburgerland.de
Geschäftsdaten 2021[3]
Bilanzsumme 1,188 Mrd. Euro
Einlagen 1,013 Mrd. Euro
Kundenkredite 433,78 Mio. Euro
Mitarbeiter 165
Geschäftsstellen 11
Leitung
Verwaltungsrat Uwe Melzer (Vors.)
Vorstand Bernd Wannenwetsch (Vors.)
Andreas Hohlfeld
Liste der Sparkassen in Deutschland

OrganisationsstrukturBearbeiten

VorstandBearbeiten

Der Vorstand besteht aus zwei Mitgliedern. Ihm gehören an:

  • Bernd Wannenwetsch, Vorsitzender
  • Andreas Hohlfeld, Mitglied seit 1. April 2020

VerwaltungsratBearbeiten

Der Verwaltungsrat hat 13 Mitglieder. Ihm gehören an:

  • Landrat Uwe Melzer, Vorsitzender, seit 1. Juli 2018
  • Christoph Zippel, 1. Stellvertretender Vorsitzender
  • Klaus Börngen, 2. Stellvertretender Vorsitzender
  • Ines Franz
  • Kerstin Fröhlich
  • Torsten Fröhlich
  • Steffen Most
  • André Neumann
  • Thomas Nündel
  • Uwe Rückert
  • Wolfgang Scholz
  • Marco Schütz
  • Kathrin Stschepanjak

Ehemalige PersönlichkeitenBearbeiten

  • Hartmut Schubert, Verwaltungsratsmitglied bis 25. Oktober 2009[4]
  • Thomas Wagner, Geschäftsführer des Sparkassen- und Giroverbandes Hessen-Thüringen, ehemaliger Vorsitzender bis zum 28. Februar 2013[5]
  • Sieghardt Rydzewski, Verwaltungsratsvorsitzender bis 31. Juni 2012
  • Michaele Sojka, Verwaltungsratsvorsitzende bis 30. Juni 2018

Wirtschaftliche EntwicklungBearbeiten

Die Sparkasse Altenburger Land wies im Geschäftsjahr 2021 eine Bilanzsumme von 1,188 Mrd. Euro aus und verfügte über Kundeneinlagen von 1,013 Mrd. Euro. Gemäß der Sparkassenrangliste 2021 liegt sie nach Bilanzsumme auf Rang 308. Sie unterhält 11 Filialen/Selbstbedienungsstandorte und beschäftigt 165 Mitarbeiter.[6]

Sparkassen-FinanzgruppeBearbeiten

Die Sparkasse Altenburger Land ist Teil der Sparkassen-Finanzgruppe und gehört damit auch ihrem Haftungsverbund an. Er sichert den Bestand der Institute und sorgt dafür, dass sie auch im Fall der Insolvenz einzelner Sparkassen alle Verbindlichkeiten erfüllen können. Die Sparkasse vermittelt Bausparverträge der regionalen Landesbausparkasse, offene Investmentfonds der Deka und Versicherungen der SV SparkassenVersicherung. Im Bereich des Leasing arbeitet die Sparkasse Altenburger Land mit der Deutschen Leasing zusammen. Die Funktion der Sparkassenzentralbank nimmt die Landesbank Hessen-Thüringen wahr.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Stammdaten des Kreditinstitutes bei der Deutschen Bundesbank
  2. Amtsblatt Altenburger Land Nr. 4/25. März 2006, Seite 6, abgerufen am 31. Januar 2021
  3. Sparkassenrangliste 2021. (PDF; 65 kB, 9 Seiten) In: Finanzgruppe Deutscher Sparkassen- und Giroverband. DSGV.de, 21. Mai 2022, abgerufen am 21. Mai 2022.
  4. Suche nach Sparkasse Altenburger Land: Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.01.2009 bis zum 31.12.2009. In: Elektronischer Bundesanzeiger. Abgerufen am 16. Januar 2012.
  5. Wechsel an der Führungsspitze der Sparkasse Altenburger Land, abgerufen am 18. März 2013.
  6. Sparkassenrangliste 2021. (PDF; 65 kB, 9 Seiten) In: Finanzgruppe Deutscher Sparkassen- und Giroverband. DSGV.de, 21. Mai 2022, abgerufen am 21. Mai 2022.

Koordinaten: 50° 59′ 35,2″ N, 12° 26′ 41,6″ O