Hauptmenü öffnen

Sosnová u České Lípy

Gemeinde in Tschechien

Sosnová (deutsch Künast) ist eine Gemeinde des Okres Česká Lípa in der Region Liberec im Norden der Tschechischen Republik. Sie liegt etwa drei Kilometer südlich von Česká Lípa (Böhmisch Leipa) an der Straße nach Mělník. Westlich des Dorfes fließt der Robečský potok durch den Höllengrund.

Sosnová
Wappen von Sosnová
Sosnová u České Lípy (Tschechien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Tschechien
Region: Liberecký kraj
Bezirk: Česká Lípa
Fläche: 566,1427[1] ha
Geographische Lage: 50° 39′ N, 14° 32′ OKoordinaten: 50° 39′ 18″ N, 14° 31′ 56″ O
Höhe: 254 m n.m.
Einwohner: 710 (1. Jan. 2019)[2]
Postleitzahl: 470 01
Kfz-Kennzeichen: L
Struktur
Status: Gemeinde
Ortsteile: 1
Verwaltung
Bürgermeister: Lubomír Michálek (Stand: 2009)
Adresse: Sosnová 35
471 99 Česká Lípa 1
Gemeindenummer: 562076
Website: www.sosnova.org
Lage von Sosnová u České Lípy im Bezirk Česká Lípa
Karte

Internationale Bekanntheit erlangte die Ortschaft Sosnová durch die Motorsport-Rennstrecke Autodrom Česká Lípa, auf der seit Jahren u. a. Läufe zur Rallycross-Europameisterschaft der FIA ausgefahren werden.

GeschichteBearbeiten

Ab Mitte des 19. Jahrhunderts gehörte die Gemeinde zum Gerichtsbezirk Böhmisch Leipa bzw. zum Bezirk Böhmisch Leipa.

In einem Wald nah der Gemeinde wurden am 7. Mai 1945 17 jüdische Häftlinge begraben, die auf dem Todesmarsch aus dem KZ-Außenlager Schwarzheide gestorben sind. Sie wurden später nach Česká Lípa überführt, wo sie am 10. Oktober 1945 auf dem Neuen Jüdischen Friedhof beerdigt wurden. An beiden Stellen befindet sich eine Gedenktafel.[3]

GemeindegliederungBearbeiten

Für die Gemeinde Sosnová sind keine Ortsteile ausgewiesen. Zu Sosnová gehören die Ortslagen Lesná (Zuckmantel) und Ramš (Ramschen).

WeblinksBearbeiten

  Commons: Sosnová (Česká Lípa District) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://www.uir.cz/obec/562076/Sosnova
  2. Český statistický úřad – Die Einwohnerzahlen der tschechischen Gemeinden vom 1. Januar 2019 (PDF; 0,8 MiB)
  3. Zapomenuté příběhy – pochod Schwarzheide, Bericht über den Todesmarsch Schwarzheide, in: Městské noviny (Stadtzeitung) vom 9. Mai 2010, Česká Lípa, S. 6, online auf www.mucl.cz/... (Memento des Originals vom 31. Dezember 2014 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.mucl.cz