Siegfried Kilian

deutscher Schauspieler

Siegfried Kilian (* 6. November 1928 in Berlin; † 27. September 1983 ebenda) war ein deutscher Schauspieler, der vor allem durch seine Filmrollen in Film- und Fernsehproduktionen der DEFA und des DFF Bekanntheit erlangte. Nebenbei war er noch Synchronsprecher und Theaterdarsteller am Berliner Ensemble.

Siegfried Kilian (links) bei einer Aufführung 1958

Leben und WerkBearbeiten

Nach seiner Schauspielausbildung sammelte Kilian erste Bühnenerfahrung an diversen Bühnen, ehe er 1958 ein Engagement am Berliner Ensemble erhielt, dem er 25 Jahre angehörte.[1] Parallel zu seiner Tätigkeit beim Theater arbeitete er seit 1956 auch in Film- und Fernsehproduktionen der DEFA und des DFF sowie als Synchronsprecher für Juri Jakowlew in Anna Karenina (1967).

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

TheaterBearbeiten

HörspieleBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Frank-Burkhard Habel, Volker Wachter: Das große Lexikon der DDR-Stars. Die Schauspieler aus Film und Fernsehen. Erweiterte Neuausgabe. Schwarzkopf & Schwarzkopf, Berlin 2002, ISBN 3-89602-391-8.