Hauptmenü öffnen

Sebastian Zirnitzer (* 15. Februar 1992) ist ein österreichischer Fußballspieler.

Sebastian Zirnitzer
SVA23 - Sebastian Zirnitzer 6662a.jpg
Personalia
Geburtstag 15. Februar 1992
Geburtsort Österreich
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
1998–2001 ATSV Mattighofen
2001–2003 ASKÖ SV Uttendorf
2003–2010 SV Ried
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2010–2012 SV Ried II 41 (11)
2012–2013 FC Pasching 5 0(1)
2013 SV Wallern 12 0(1)
2013–2016 SV Austria Salzburg 52 0(7)
2016– Union Gurten 0 0(0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 27. Juni 2016

KarriereBearbeiten

Zirnitzer begann seine Karriere beim ATSV Mattighofen. Nachdem er beim ASKÖ SV Uttendorf gespielt hatte, ging er 2003 in die SV Ried. 2010 spielte er erstmals für die Landesligamannschaft. 2012 wechselte er zum FC Pasching. Im Jänner 2013 wechselte er zum SV Wallern, wechselte er jedoch schon im Sommer zum SV Austria Salzburg, mit dem er 2015 den Aufstieg in den Profifußball feierte. Sein Profidebüt gab er am 1. Spieltag 2015/16 gegen den SKN St. Pölten.

Nach dem Abstieg Salzburgs in die Regionalliga wechselte er im Sommer 2016 zur Union Gurten.[1]

WeblinksBearbeiten

  Commons: Sebastian Zirnitzer – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Zu- und Abgänge Sommer 2016 (Memento des Originals vom 27. Juni 2016 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.union-gurten.at union-gurten.at, abgerufen am 27. Juni 2016