Hauptmenü öffnen
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles[1]
Fame / BBM ist die Gang (Johnny Diggson feat. Deamon, Juri & Spongebozz)
  AT 74 03.02.2017 (1 Wo.)
Bella Ciao (Juri feat. Sun Diego & Scenzah)
  DE 62 15.06.2018 (1 Wo.)
  AT 65 22.06.2018 (1 Wo.)

Scenzah (* 22. Juni 1986 in Kasachstan; bürgerlich Sergej Fast) ist ein deutscher Rapper. Er wurde vor allem als Battle-Rapper in der RBA sowie im JBB und JMC bekannt und steht derzeit bei Spongebozz’ Label Bikini Bottom Mafia (BBM) unter Vertrag.

LebenBearbeiten

Scenzah wurde in Kasachstan geboren und zog 1992[2] als Kind nach Deutschland. Er wohnte zunächst in Moers, später in Würzburg. Mittlerweile wohnt Scenzah wieder in Moers. Von 2003 bis 2007 trat er in der Reimliga Battle Arena (RBA) als Prince Sczenzah an und erspielte sich dort einen recht guten Ruf.[3]

2013 erschien ein Freetrack mit Kollegah und dessen damaligen Freund Sun Diego, der später zu Spongebozz werden sollte. Der Track wurde von 2Bough produziert und machte Scenzah erstmals einem größeren Publikum bekannt.[4] 2014 folgte seine Extended Play Incomplete über das Selbstvermarktungslabel RecordJet.

2015 veröffentlichte er sein Album Behind the Black Door auf dem Label Arrogunned.[5] Nach einer kurzen Auszeit kehrte er außerdem zum Battlerap zurück und trat bei JuliensBlogBattle an. Im 8-tel Finale flog er gegen Casa raus. Außerdem trat er in Juliens Music Cypher an, in der er bis ins 4-tel Finale kam.[6]

2017 erschien das Lied Fame / BBM ist die Gang von Johnny Diggson, bei dem Scenzah neben Juri, Deamon und Spongebozz als Feature-Gast auftritt. Das Lied erreichte Platz 74 der österreichischen Charts.[1]

  • 2018: Auf dem Album Bratans aus Favelas von Juri hat Scenzah 6 Features. Das Album stieg auf Platz 1 der Deutschen und Platz 15 der Schweizer Album-Charts. Ein Feature auf dem Album hatte er unter anderem auf der Single Bella Ciao von Juri, die Platz 62 der deutschen Single-Charts erreichte.
  • Diskografie
  • Alben
  • 2015: Behind the Black Door (Arrogunned)

EPs

  • 2009: Immer noch kein Geld EP (Download-EP)
  • 2014: Incomplete (RecordJet)

Singles

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Chartquellen: DE AT Abgerufen am 18. Juni 2018
  2. Scenzah (Ft. Dennis Phi) – Heimatlos. Abgerufen am 6. August 2018 (englisch).
  3. Prince Szenah. Reimliga Battle Arena, abgerufen am 18. Juni 2018.
  4. Scenzah, Sun Diego feat. Kollegah - Stripclub (prod. by 2Bough). In: YouTube. 2Bough, 26. November 2013, abgerufen am 18. Juni 2018.
  5. Scenzah – Behind The Black Door (Review + Album Stream). Rap-n-blues.com, 25. Mai 2015, abgerufen am 18. Juni 2018.
  6. Scenzah. Juliensblogbattle Wiki, abgerufen am 18. Juni 2018.