Hauptmenü öffnen

Saturn-Arena

Eishockeystadion in Deutschland

Die Saturn-Arena ist eine Mehrzweckhalle in der oberbayerischen Stadt Ingolstadt, die für die Nutzung durch die Eishockeymannschaft des ERC Ingolstadt mitgebaut wurde. Bei Eishockeyspielen bietet sie Platz für bis zu 4.816 Personen (2.922 Steh- und 1.894 Sitzplätze). Bei anderen Veranstaltungen kann die Kapazität für bis zu 6.200 Zuschauern erweitert werden. Seit Oktober 2005 steht den Bürgern die Halle auch zum öffentlichen Eislaufen zur Verfügung. Die Halle wurde von dem Architekten Horst Haag aus Stuttgart entworfen.[2]

Saturn-Arena
Die Saturn-Arena im Mai 2007
Die Saturn-Arena im Mai 2007
Daten
Ort Südliche Ringstraße 64
DeutschlandDeutschland 85053 Ingolstadt, Deutschland
Koordinaten 48° 45′ 36″ N, 11° 26′ 18″ OKoordinaten: 48° 45′ 36″ N, 11° 26′ 18″ O
Eigentümer Stadtwerke Ingolstadt
Betreiber Stadtwerke Ingolstadt Freizeitanlagen GmbH
Eröffnung 3. Oktober 2003
Oberfläche Beton
Eisfläche
Parkett
Architekt Horst Haag
Kapazität ca. 6.200 Plätze (maximal)
4.816 Plätze (Eishockey, davon 1.894 Sitzplätze)
Spielfläche 61 × 30 m (Eishockey)
Verein(e)
Veranstaltungen

Der Betreiber sind die Stadtwerke Ingolstadt Freizeitanlagen GmbH – die Namensrechte liegen bei der Media-Saturn-Holding.

GeschichteBearbeiten

Nachdem das alte Eisstadion an der Jahnstraße in Ingolstadt in die Jahre gekommen war, wurde über längere Zeit über Standorte, Umfang, Nutzungsmöglichkeiten und Betreiber eines neuen Stadions in Ingolstadt diskutiert.

Die Arena, die auf dem ehemaligen Sportgelände der Pionierkaserne auf der Schanz errichtet wurde, wurde am 3. Oktober 2003 eröffnet.

Anschluss an den ÖPNVBearbeiten

Die Saturn Arena wird von den Buslinien 52, N10, N19 der INVG befahren:

Linie Laufweg Takt
52 ZOB – Rathausplatz – Saturn-Arena – St. Monika – Audi-Sportpark 30-Minuten-Takt Sonn- und Feiertage: 60-Min.
N10 ZOB – Rathausplatz – Saturn-Arena – Ringsee (verkehrt nur Freitags & Samstags, sonst als Linie N19) 60-Minuten-Takt Nachtbus
N19 ZOB – Rathausplatz – Saturn-Arena – St. Monika – Ringsee (verkehrt Sonntag - Donnerstag, Freitag & Samstag als N9 und N10) 60-Minuten-Takt Nachtbus

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://www.saturn-arena.de/sport_events.html
  2. schneck-schaal-braun.de: Mehrzweckhalle Saturn Arena, Ingolstadt