Roschniw (Kossiw)

Ort im Rajon Kossiw, Ukraine
Roschniw
Рожнів
Wappen fehlt
Roschniw (Ukraine)
Roschniw
Basisdaten
Oblast: Oblast Iwano-Frankiwsk
Rajon: Rajon Kossiw
Höhe: 278 m
Fläche: 39,3 km²
Einwohner: 5.563 (2001)
Bevölkerungsdichte: 142 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 78635
Vorwahl: +380 3478
Geographische Lage: 48° 22′ N, 25° 14′ OKoordinaten: 48° 22′ 0″ N, 25° 13′ 34″ O
KOATUU: 2623685201
Verwaltungsgliederung: 3 Dörfer
Adresse: вул. Бойчука 26
78635 с. Рожнів
Website: http://rozhniv.kosiv.net/
Statistische Informationen
Roschniw (Oblast Iwano-Frankiwsk)
Roschniw
i1

Roschniw (ukrainisch Рожнів; russisch Рожнов Roschnow, polnisch Rożnów oder Rożniów) ist ein Dorf in der ukrainischen Oblast Iwano-Frankiwsk mit etwa 5500 Einwohnern (2001).[1]

Das Dorf war bis 2018 die einzige Ortschaft der gleichnamigen Landratsgemeinde im Osten des Rajon Kossiw, am 6. März 2018 wurde das Dorf zum Zentrum der neugegründeten Landgemeinde Roschniw (Рожнівська сільська громада/Roschniwska silska hromada), zu dieser zählen auch noch die 3 Dörfer Chymtschyn, Kobaky und Rybne (Рибне)[2]. Es liegt an der Mündung des Tarnowez (Тарновець) in die Rybnyzja (Рибниця) 12 km nordöstlich vom Rajonzentrum Kossiw und etwa 100 km südöstlich der Oblasthauptstadt Iwano-Frankiwsk. Durch die Ortschaft verlaufen die Territorialstraßen T–09–09 und T–09–04.

Das erstmals 1424 erwähnte Dorf gehörte zunächst zur Adelsrepublik Polen-Litauen (Woiwodschaft Ruthenien), lag ab 1772 bis 1918 im österreichischen Kronland Galizien, danach von 1918 bis 1939 in der Zweiten Polnischen Republik (Woiwodschaft Stanislau, Powiat Kosów, Gmina Rożniów) und seit 1939/1945 als Teil der Sowjetunion innerhalb der Ukrainischen SSR sowie seit 1991 der Ukraine.

PersönlichkeitenBearbeiten

1948 kam im Dorf die ukrainische Sängerin, Volkskünstlerin und Held der Ukraine Marija Stefjuk (Марія Юріївна Стеф'юк) zur Welt.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Roschniw auf der offiziellen Webseite der Werchowna Rada, abgerufen am 20. November 2015 (ukrainisch)
  2. Відповідно до Закону України "Про добровільне об'єднання територіальних громад" у Івано-Франківській області у Косівському районі