Ronnie Stern

kanadischer Eishockeyspieler
KanadaKanada  Ronnie Stern Eishockeyspieler
Geburtsdatum 11. Januar 1967
Geburtsort Sainte-Agathe-des-Monts, Québec, Kanada
Größe 183 cm
Gewicht 88 kg
Position Rechter Flügel
Schusshand Rechts
Draft
NHL Entry Draft 1986, 4. Runde, 70. Position
Vancouver Canucks
Karrierestationen
1984–1987 Chevaliers de Longueuil
1987–1988 Flint Spirits
1988–1991 Vancouver Canucks
1991–1998 Calgary Flames
1998–2000 San Jose Sharks

Ronald „Ronnie“ Stern (* 11. Januar 1967 in Sainte-Agathe-des-Monts, Québec) ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler jüdischer Abstammung, der im Verlauf seiner aktiven Karriere zwischen 1984 und 2000 unter anderem 681 Spiele für die Vancouver Canucks, Calgary Flames und San Jose Sharks in der National Hockey League auf der Position des rechten Flügelstürmers bestritten hat. Stern verkörperte den Spielertyp des Enforcers.

KarriereBearbeiten

Stern spielte zunächst drei Jahre von 1984 bis 1987 bei den Chevaliers de Longueuil in der Ligue de hockey junior majeur du Québec. Neben zahlreichen Strafminuten konnte der Kanadier auch Akzente in der Offensive setzen und akkumulierte bis zum Beginn seiner Profikarriere 759 Strafminuten und 163 Punkte in 193 Spielen in der LHJMQ.

Nachdem ihn die Vancouver Canucks im NHL Entry Draft 1986 in der vierten Runde an 70. Stelle ausgewählt hatten, unterschrieb Stern vor der Saison 1987/88 seinen ersten Profivertrag. Die Canucks setzten den rechten Flügelstürmer in den folgenden vier Jahren zumeist sowohl im Farmteam als auch im NHL-Kader ein, einen Stammplatz konnte er sich jedoch nie erarbeiten. Im Verlauf der Spielzeit 1990/91 gaben ihn die Canucks in einem insgesamt drei Spieler umfassenden Transfergeschäft zu den Calgary Flames ab, wo Stern schließlich einen Stammplatz erhielt. Er blieb bis zum Ende der Saison 1996/97 bei den Flames und spielte in der Spielzeit 1993/94 sein bestes NHL-Jahr mit 29 Punkten in 71 Spielen. Nach einer Knieoperation, die dazu führte, dass er die gesamte Saison 1997/98 verpasste, wechselte er im August 1998 als Free Agent zu den San Jose Sharks. Dort hatte er einen Zweijahres-Vertrag unterschrieben.

Nach Auslauf des Vertrages beendete Stern seine Karriere im September 2000 im Alter von 33 Jahren offiziell.

KarrierestatistikBearbeiten

Reguläre Saison Playoffs
Saison Team Liga Sp T V Pkt SM Sp T V Pkt SM
1984/85 Chevaliers de Longueuil LHJMQ 68 6 14 20 176
1985/86 Chevaliers de Longueuil LHJMQ 70 39 33 72 319
1986/87 Chevaliers de Longueuil LHJMQ 56 32 39 71 266 19 11 9 20 55
1987 Chevaliers de Longueuil Memorial Cup 4 1 0 1 69
1987/88 Flint Spirits IHL 55 14 19 33 294 16 8 8 16 94
1987/88 Vancouver Canucks NHL 15 0 0 0 52
1987/88 Fredericton Express AHL 2 1 0 1 4
1988/89 Vancouver Canucks NHL 17 1 0 1 49 3 0 1 1 17
1988/89 Milwaukee Admirals IHL 45 19 23 42 280 5 1 0 1 11
1989/90 Vancouver Canucks NHL 34 2 3 5 208
1989/90 Milwaukee Admirals IHL 26 8 9 17 165
1990/91 Vancouver Canucks NHL 31 2 3 5 171
1990/91 Milwaukee Admirals IHL 7 2 2 4 81
1990/91 Calgary Flames NHL 13 1 3 4 69 7 1 3 4 14
1991/92 Calgary Flames NHL 72 13 9 22 338
1992/93 Calgary Flames NHL 70 10 15 25 207 6 0 0 0 43
1993/94 Calgary Flames NHL 71 9 20 29 243 7 2 0 2 12
1994/95 Calgary Flames NHL 39 9 4 13 163 7 3 1 4 8
1995/96 Calgary Flames NHL 52 10 5 15 111 4 0 2 2 8
1996/97 Calgary Flames NHL 79 7 10 17 157
1997/98 Calgary Flames NHL nicht gespielt nach Knieoperation
1998/99 San Jose Sharks NHL 78 7 9 16 158 6 0 0 0 6
1999/00 San Jose Sharks NHL 67 4 5 9 151 3 1 0 1 11
LHJMQ gesamt 194 77 86 163 761 19 11 9 20 55
IHL gesamt 133 43 53 96 820 21 9 8 17 105
NHL gesamt 638 75 86 161 2077 43 7 7 14 119

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation)

WeblinksBearbeiten