Hauptmenü öffnen
René Selke
Spielerinformationen
Geburtstag 24. Juli 1984
Geburtsort Berlin, Deutschland
Staatsbürgerschaft DeutscherDeutscher deutsch
Körpergröße 1,94 m
Spielposition Torwart
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein Karriere beendet
Trikotnummer 16
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
0000–2003 DeutschlandDeutschland SG Polizei SV/VfL Tegel
2003–2007 DeutschlandDeutschland TBV Lemgo
DeutschlandDeutschland HSG Augustdorf/Hövelhof
2007–2011 DeutschlandDeutschland HSC 2000 Coburg
2011– DeutschlandDeutschland HC Erlangen

Stand: 16. Dezember 2014

René Selke (* 24. Juli 1984) ist deutscher Handballmanager und ehemaliger Handballspieler. Er ist 1,94 m groß und in Berlin geboren.

Selke spielte bis 2003 bei der SG Polizei SV/VfL Tegel.[1] Anschließend unterschrieb der Handballtorwart einen Vertrag beim Bundesligisten und amtierenden Deutschen Meister TBV Lemgo.[1] Zusätzlich hatte er ein Zweitspielrecht beim Zweitligisten HSG Augustdorf/Hövelhof.[2] Die größten sportlichen Erfolge von Selke sind der Gewinn der Junioren-Europameisterschaft 2004 und des Jugend-Vize-Europameistertitels 2003. Auf Vereinsebene gewann er 2006 mit dem TBV Lemgo den EHF-Pokal.[3]

Ab 2007 spielte Selke beim Zweitligisten HSC 2000 Coburg.[4] Im Jahr 2011 unterschrieb er einen Vertrag beim Zweitligisten HC Erlangen,[5] mit dem ihm 2014 der Aufstieg in die 1. Bundesliga gelang. Nach der Saison 2013/14 wechselte er in die Geschäftsführung des Vereins.[6] Im Sommer 2016 wurde Selke zum Geschäftsführer des HC Erlangen ernannt.[7]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b www.thw-provinzial.de Gegnerkader TBV Lemgo 2003/04 abgerufen am 17. Juni 2014
  2. berliner-zeitung.de: Unwiderstehliches Ostwestfalen
  3. Sportlerehrung Lemgo 2006 (Memento vom 3. Dezember 2008 im Internet Archive) (PDF; 68 kB)
  4. www.thw-provinzial.de Gegnerkader TBV Lemgo 2007/08 abgerufen am 17. Juni 2014
  5. www.handball-world.com Marcus Hock wechselt nach Erlangen vom 28. Juli 2011, abgerufen am 17. Juni 2014
  6. René Selke, Assistenz der Geschäftsleitung (Memento vom 8. August 2014 im Internet Archive)
  7. https://www.nordbayern.de/sport/hce-boss-selke-es-ist-ein-riesenschritt-nach-vorne-1.7258760, abgerufen am 22. Februar 2018