Hauptmenü öffnen

Reiner Dennewitz (* 21. Februar 1937 in Sundhausen) ist ein deutscher Komponist.

LebenBearbeiten

Nach dem Abitur an der Salzmannschule Schnepfenthal studierte er Komposition bei Johann Cilenšek und Klavier bei Siegfried Rapp an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar. Danach war er Meisterschüler für Komposition bei Fritz Geißler an der Akademie der Künste in Berlin. Er war dann als Musikpädagoge und freischaffender Komponist tätig. Seine Kompositionen wurden u. a. vom Thomanerchor und Canzonetta-Kammerchor Leipzig aufgeführt.

AuszeichnungenBearbeiten

  • 1976: 3. Preis für Kammermusik bei den DDR-Musiktagen
  • 1980: Kunstpreis des Bezirks Gera
  • 1983: Hanns-Eisler-Preis des Rundfunks der DDR

WeblinksBearbeiten