Reichenbach (Probstzella)

Ortsteil der Gemeinde Probstzella

Reichenbach ist ein Ortsteil von Probstzella im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt in Thüringen.

Reichenbach
Gemeinde Probstzella
Koordinaten: 50° 33′ 57″ N, 11° 22′ 33″ O
Höhe: 313 m ü. NN
Eingemeindung: 9. April 1994
Postleitzahl: 07330
Vorwahl: 036735

GeografieBearbeiten

Das Dorf liegt östlich der Bundesstraße 85 in einer Westhanglage im Thüringer Schiefergebirge und ist verkehrsmäßig über die Kreisstraße 157 angebunden. Die Hänge sind mit Wald bewachsen und die Gemarkung ist stellenweise kupiert. Der Ort befindet sich in einem Talgrund zwischen dem Kirchberg und dem Eichert bei 320 Meter über NN.

 
Reichenbach bei Probstzella
 
Reichenbach Dorfkirche

GeschichteBearbeiten

1426 wurde das Dorf erstmals urkundlich erwähnt.[1] Der Name ist vom reichen Bach mit Fisch abgeleitet worden, sagt man. Erst war das Dorf Stiftsdorf der Benediktinerabtei Saalfeld, dann war man dem Amt Gräfenthal angeschlossen. 1599 wurde der Ort sächsisch. Die Kirche soll auf einer Kapelle aufgebaut worden sein. Im 19. Jahrhundert betrieben die Einwohner Ackerbau und Viehzucht und Imkerei. Schiefertafeln bauten die Dorfbewohner im Winter. Auf den Schieferhalden entstanden Bungalows.[2]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Wolfgang Kahl: Ersterwähnung Thüringer Städte und Dörfer. Ein Handbuch. 5., verbesserte und wesentlich erweiterte Auflage. Rockstuhl, Bad Langensalza 2010, ISBN 978-3-86777-202-0, S. 228.
  2. Info zum Ort Abgerufen am 28. Februar 2012

WeblinksBearbeiten

Commons: Reichenbach – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien