Ríver AC

brasilianischer Fußballverein

Der Ríver Atlético Clube ist ein brasilianischer Fußballverein aus Teresina im Bundesstaat Piauí. Er spielt aktuell in der dritthöchsten Liga Brasiliens.

Ríver AC
R PIAUI.png
Basisdaten
Name Ríver Atlético Clube
Sitz Teresina / Piauí
Gründung 1. März 1946
Farben schwarz-weiß-rot
Präsident BrasilienBrasilien Elizeu Aguiar
Website riverac.com
Erste Fußball-Mannschaft
Cheftrainer BrasilienBrasilien Zé Teodoro
Spielstätte Estádio Governador Alberto Tavares Silva
Plätze 52.200
Liga Série D (2017)
2016 19. Platz (Série C  )
Heim
Auswärts

GeschichteBearbeiten

Der Verein ist von Gymnasialschülern gegründet worden, deren Lehrer dazu ein aus Buenos Aires mitgebrachtes Trikotset des Club Atlético River Plate beigesteuert hat. Name und Farben des Vereins sind deshalb in Reminiszenz an den argentinischen Traditionsclub angenommen wurden. Mit 30 Meisterschaften ist er heute der Rekordtitelträger des Staates Piauí.

Für die nationale Meisterschaft Brasiliens konnte sich der Verein dank seiner Staatsmeisterschaften regelmäßig für die untersten Ligen qualifizieren, sich aber nie lange behaupten. Durch seinen zweiten Platz in der Série D 2015 ist ihm erstmals der Aufstieg in die Série C gelungen.

ErfolgeBearbeiten

  • Staatsmeister von Piauí (31×): 1948, 1950, 1951, 1952, 1953, 1954, 1955, 1956, 1958, 1959, 1960, 1961, 1962, 1963, 1973, 1975, 1977, 1978, 1980, 1981, 1989, 1996, 1999, 2000, 2001, 2002, 2007, 2014, 2015, 2016, 2019
  • Staatspokal von Piauí: 2006

WeblinksBearbeiten