Prescott (Arizona)

Stadt im US-Bundesstaat Arizona

Prescott ist eine Stadt im Yavapai County im US-Bundesstaat Arizona mit 42.513 Einwohnern (Stand: 2016) und ist Sitz der Countyverwaltung (County Seat). Unweit der Stadt liegt der Prescott National Forest und darin der 2355 m hohe Mingus Mountain.[1]

Prescott
County Courthouse in Prescott
County Courthouse in Prescott
Lage von Prescott in Arizona
Yavapai County incorporated areas Prescott highlighted.svg
Basisdaten
Gründung: 1881
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Arizona
County: Yavapai County
Koordinaten: 34° 34′ N, 112° 28′ WKoordinaten: 34° 34′ N, 112° 28′ W
Zeitzone: Mountain Standard Time (UTC−7)
Einwohner:
– Metropolregion:
42.513 (Stand: 2016)
225.562 (Stand: 2016)
Bevölkerungsdichte: 442,8 Einwohner je km2
Fläche: 96,6 km2 (ca. 37 mi2)
davon 96,0 km2 (ca. 37 mi2) Land
Höhe: 1636 m
Postleitzahlen: 86300–86399
Vorwahl: +1 928
FIPS: 04-57380
GNIS-ID: 0033189
Website: www.cityofprescott.net
Bürgermeister: Greg Mengarelli (2018)

EinwohnerentwicklungBearbeiten

Jahr Einwohner1
1980 19.865
1990 26.455
2000 33.938
2010 39.828
2016 42.513
1 1980–2010: Volkszählungsergebnisse; 2016: Fortschreibung des US Census Bureau

VerwaltungBearbeiten

Bürgermeister (2007–2009) ist Jack Wilson

VerkehrBearbeiten

Prescott verfügt über einen Regionalflughafen.[2] Durch Prescott verläuft die Arizona State Route 89 und die Arizona State Route 69 beginnt am östlichen Stadtrand.

MuseenBearbeiten

  • Phippen Western Museum
  • Sharlot Hall
  • Smoki Museum

SonstigesBearbeiten

Am 30. Juni 2013 starben 19 der 20 Mitglieder der Hotshot Elite Einheit Granite Mountain Interagency Hotshot Crew beim Yarnell Hill Fire. Diese Hotshot Crew stammt aus Prescott.

StädtepartnerschaftenBearbeiten

Partnerstädte von Prescott sind[3]

Söhne und Töchter der StadtBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Prescott, Arizona – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Quickfacts: Prescott
  2. Webseite des Prescott Regional Airport, abgerufen am 31. Mai 2020
  3. Website von Prescott, abgerufen am 12. April 2018