Predmier

Gemeinde in der Slowakei
Predmier
Wappen Karte
Wappen fehlt
Predmier (Slowakei)
Predmier
Predmier
Basisdaten
Staat: Slowakei
Kraj: Žilinský kraj
Okres: Bytča
Region: Severné Považie
Fläche: 10,896 km²
Einwohner: 1.354 (31. Dez. 2019)
Bevölkerungsdichte: 124 Einwohner je km²
Höhe: 301 m n.m.
Postleitzahl: 013 51
Telefonvorwahl: 0 41
Geographische Lage: 49° 12′ N, 18° 32′ OKoordinaten: 49° 11′ 55″ N, 18° 31′ 55″ O
Kfz-Kennzeichen: BY
Kód obce: 517895
Struktur
Gemeindeart: Gemeinde
Verwaltung (Stand: November 2018)
Bürgermeister: Štefan Klus
Adresse: Obecný úrad Predmier
č. 55
013 51 Predmier
Webpräsenz: www.predmier.sk
Statistikinformation auf statistics.sk

Predmier (ungarisch Peredmér – bis 1907 Predmér) ist eine Gemeinde im Nordwesten der Slowakei mit 1354 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2019), die zum Okres Bytča, einem Teil des Žilinský kraj gehört.

GeographieBearbeiten

 
Galluskirche im Ort

Die Gemeinde befindet sich im Talkessel Bytčianska kotlina am Bach Hradnianka, an einer Flussterrasse der Waag. Umgeben wird der Ort von den Gebirgen Javorníky und Súľovské vrchy. Das Ortszentrum liegt auf einer Höhe von 301 m n.m. und ist fünf Kilometer von Bytča entfernt.

GeschichteBearbeiten

Der Ort wurde zum ersten Mal 1193 schriftlich erwähnt.

BevölkerungBearbeiten

Ergebnisse der Volkszählung 2001 (1347 Einwohner):

Nach Ethnie:

  • 99,11 % Slowaken
  • 0,45 % Tschechen
  • 0,07 % Polen

Nach Konfession:

  • 96,07 % römisch-katholisch
  • 1,93 % konfessionslos
  • 1,56 % keine Angabe
  • 0,22 % evangelisch

BauwerkeBearbeiten

  • römisch-katholische Galluskirche von 1799, erbaut an der Stelle einer Holzkirche
  • Landschloss, erbaut im 19. Jahrhundert
  • ursprünglich Renaissance-Postgebäude aus dem 17. Jahrhundert
  • Statue von Milan Rastislav Štefánik von 1930

Söhne und Töchter der GemeindeBearbeiten

  • Jozef Ignác Bajza (1755–1836), Schriftsteller, Autor des ersten slowakischsprachigen Romans

WeblinksBearbeiten

Commons: Predmier – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien