Portrait of an American Family

Album von Marilyn Manson

Portrait of an American Family (englisch für „Portrait einer amerikanischen Familie“) ist das Debütalbum der US-amerikanischen Rockband Marilyn Manson. Es erschien am 19. Juli 1994 über die Labels Nothing Records und Interscope Records.

Portrait of an American Family
Studioalbum von Marilyn Manson

Veröffent-
lichung(en)

19. Juli 1994

Aufnahme

1993

Label(s) Nothing Records, Interscope Records

Format(e)

CD, LP, MC

Genre(s)

Alternative Rock, Alternative Metal

Titel (Anzahl)

13

Länge

61:00

Produktion

Chronologie
Portrait of an American Family Smells Like Children
(1995)
Singleauskopplungen
9. Juni 1994 Get Your Gunn
6. Februar 1995 Lunchbox

ProduktionBearbeiten

Trent Reznor fungierte bei dem Album als Executive Producer. Er produzierte die Lieder zusammen mit Marilyn Manson, wobei sie von den Musikproduzenten Alan Moulder und Sean Beavan unterstützt wurden.

CovergestaltungBearbeiten

Das Albumcover zeigt vier Figuren mit grimmigen Gesichtern in einem Raum. Es sind eine Frau und ein Mann, die auf dem Sofa sitzen, Bier trinken und rauchen, sowie zwei Kinder, die davor auf dem Teppich spielen. Die Figuren sollen laut Albumtitel eine amerikanische Familie darstellen. Oben im Bild befindet sich der grüne Schriftzug Marilyn Manson und unten der Titel Portrait of an American Family, ebenfalls in Grün.[1]

TitellisteBearbeiten

# Titel Länge
1 Prelude (The Family Trip) 1:20
2 Cake and Sodomy 3:46
3 Lunchbox 4:32
4 Organ Grinder 4:22
5 Cyclops 3:32
6 Dope Hat 4:18
7 Get Your Gunn 3:18
8 Wrapped in Plastic 5:35
9 Dogma 3:22
10 Sweet Tooth 5:03
11 Snake Eyes and Sissies 4:07
12 My Monkey 4:29
13 Misery Machine 13:08

Charterfolge und SinglesBearbeiten

Professionelle Bewertungen
Kritiken
Quelle Bewertung
allmusic      [2]
Rolling Stone      [3]

Portrait of an American Family konnte sich nicht in den US-amerikanischen Albumcharts platzieren, erreichte aber am 25. März 1995 Platz 35 der Heatseekers Charts, die neue Künstler auflisten.[4]

Am 9. Juni 1994 wurde die erste Single Get Your Gunn veröffentlicht. Die zweite Auskopplung Lunchbox erschien am 6. Februar 1995. Beide Songs konnten sich nicht in den Charts platzieren.

Verkaufszahlen und AuszeichnungenBearbeiten

Im Jahr 2003 erhielt Portrait of an American Family für mehr als 500.000 Verkäufe in den Vereinigten Staaten eine Goldene Schallplatte.[5] Im Vereinigten Königreich wurde das Album für über 60.000 verkaufte Exemplare 2013 mit einer Silbernen Schallplatte ausgezeichnet.[6]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Albumcover
  2. Bewertung: allmusic.com
  3. Bewertung: rollingstone.com
  4. Portrait of an American Family in den Heatseekers Charts
  5. US: Gold
  6. UK: Silber