Hauptmenü öffnen

Pione Sisto

sudanesisch-dänischer Fußballspieler

Pione Sisto Ifolo Emirmija (* 4. Februar 1995 in Kampala, Uganda) ist ein südsudanesisch-dänischer Fußballspieler. Er steht seit 2016 bei Celta Vigo in der spanischen Primera División unter Vertrag.

Pione Sisto
Shaht-Celta (7) (cropped).jpg
Pione Sisto (2018)
Personalia
Name Pione Sisto Ifolo Emirmija
Geburtstag 4. Februar 1995
Geburtsort KampalaUganda
Größe 171 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
Tjørring IF
0000–2013 FC Midtjylland
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2013–2016 FC Midtjylland 89 (20)
2016– Celta Vigo 64 0(7)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2015–2016 Dänemark U-21 6 0(4)
2015– Dänemark 18 0(1)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: Saisonende 2017/18

2 Stand: 1. Juli 2018

KarriereBearbeiten

VereinskarriereBearbeiten

Sisto kam im Alter von zwei Monaten nach Dänemark. Seit Dezember 2014 besitzt er die dänische Staatsbürgerschaft.[1][2] Er begann mit dem Fußballspielen in der Jugend des Tjørring IF.

Später wechselte er in die Jugend des FC Midtjylland. Im Laufe der Saison 2012/13 wurde er von der U-19 in die Profimannschaft in der Superliga übernommen. Dort absolvierte er sein Debüt in der Liga bei der 1:3-Heimniederlage gegen Silkeborg IF, bei der er in der 77. Spielminute eingewechselt wurde. Im Sommer 2014 unterschrieb Sisto eine Vertragsverlängerung bis zum Sommer 2018. Im Dezember 2014 wurde er vom dänischen Fußballverband zum „Spieler des Jahres 2014“ gewählt.[3] Am Ende der Spielzeit 2014/15 gewann er mit dem FC Midtjylland die dänische Meisterschaft.

Anfang August 2016 wechselte er zum spanischen Erstligisten Celta Vigo.[4]

NationalmannschaftBearbeiten

Am 17. Juni 2015 gab er sein Debüt für die dänische U-21-Nationalmannschaft beim 2:1-Sieg im Eröffnungsspiel der U-21-Fußball-Europameisterschaft 2015 in der Eden Aréna in Prag gegen den EM-Gastgeber Tschechien. Dabei wurde er in der 57. Minute für Viktor Fischer eingewechselt und erzielte in der 84. Minute den 2:1-Siegtreffer. Er schied mit der Mannschaft im Halbfinale aus dem Turnier aus, qualifizierte sich aber für die Olympischen Sommerspiele 2016.

Am 11. Oktober 2015 spielte Sisto erstmals in der dänischen A-Nationalmannschaft, als er bei der 1:2-Niederlage im Testspiel im Parken in Kopenhagen gegen Frankreich in der 69. Minute für Martin Braithwaite eingewechselt wurde.

Titel und ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Status von Kristian Jensen auf Twitter (dänisch). Abgerufen am 25. Dezember 2014
  2. Im Visier des HSV – Talent Sisto jetzt dänischer Staatsbürger. 18. Dezember 2014, abgerufen am 25. Dezember 2014.
  3. Michael Ehrhorn: Pione Sisto er valgt til årets profil i Superligaen 2014 af Spillerforeningen. In: tipsbladet.dk. Tipsbladet ApS, 1. Dezember 2014, abgerufen am 25. Dezember 2014 (dänisch).
  4. RC Celta » Pione Sisto, celeste hasta 2021. Abgerufen am 27. November 2017 (european Spanish).