Pi (Buchstabe)

16. Buchstabe des griechischen Alphabets
Greek letter pi serif+sans.svg
Pi (Buchstabe)
Aussprache
antik [p]
modern [p, b]
Entsprechungen
lateinisch Pp
kyrillisch Пп
hebräisch פ
arabisch پ
phönizisch 𐤐
Transkription
Aus dem Antiken p
Aus dem Modernen p
Kodierung
Majuskel
Unicode-Nummer U+03A0
Unicode-Name GREEK CAPITAL LETTER PI
HTML
HTML-Entität
Minuskel
Unicode-Nummer U+03C0
Unicode-Name GREEK SMALL LETTER PI
HTML
HTML-Entität

Das Pi (altgriechisch πεῖ, neugriechisch πι, Majuskel Π, Minuskel π) ist der 16. Buchstabe des griechischen Alphabets und hat nach dem milesischen System den Zahlwert 80.

VarianteBearbeiten

Die Variant-Form ϖ der Minuskel (oder auch  ) war bei den Byzantinern die übliche Schreibweise. Sie findet sich auch in den frühesten Drucken. Beide Formen,   und  , waren seit dem Mittelalter nebeneinander gebräuchlich, auch heute noch wird die Form ϖ in griechischen Schreibschriften verwendet, als gedruckte Letter ist sie aber aus der normalen griechischen Schrift verschwunden. Heute ist der Einsatzbereich der Variante   auf Mathematik, Physik, Astronomie und Technik begrenzt; sie stellt dort ein eigenständiges Zeichen dar.

VerwendungBearbeiten

BeispieleBearbeiten

  • Pythagoras (Πυθαγόρας)
  • Πάντα ῥεῖ, ουδὲν μένει. (Panta rhei, ouden menei. „Alles fließt, nichts bleibt.“)
  • Platon (Πλάτων, Plátōn)
  • Protagoras (Πρωταγόρας)

ZeichenkodierungBearbeiten

Majuskel Π Minuskel π Minuskel ϖ (Variante) Produktzeichen ∏
Unicode Codepoint U+03A0 U+03C0 U+03D6 U+220F
Unicode-Name GREEK CAPITAL LETTER PI GREEK SMALL LETTER PI GREEK PI SYMBOL N-ARY PRODUCT
HTML Π π ϖ ∏
HTML-Entität Π π ϖ ∏

SonstigesBearbeiten

Unter macOS sind π und ∏ auf der Tastatur wie folgt belegt: Option+p und Option+ Shift+p.

WeblinksBearbeiten

Commons: Pi – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Wiktionary: Pi – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen