Hauptmenü öffnen

Pi (Buchstabe)

16. Buchstabe des griechischen Alphabets
Greek letter pi serif+sans.svg
Pi (Buchstabe)
Aussprache
antik [p]
modern [p, b]
Entsprechungen
lateinisch Pp
kyrillisch Пп
hebräisch פ
arabisch پ
phönizisch 𐤐
Transkription
Aus dem Antiken p
Aus dem Modernen p
Kodierung
Majuskel
Unicode-Nummer U+03A0
Unicode-Name GREEK CAPITAL LETTER PI
HTML
HTML-Entität
Minuskel
Unicode-Nummer U+03C0
Unicode-Name GREEK SMALL LETTER PI
HTML
HTML-Entität

Das Pi (altgriechisch πεῖ, griechisch πι, Majuskel Π, Minuskel π) ist der 16. Buchstabe des griechischen Alphabets und hat nach dem milesischen System den Zahlwert 80.

Inhaltsverzeichnis

HerkunftBearbeiten

Die Variant-Form der Minuskel ϖ (oder auch  ) war bei den Byzantinern die übliche Schreibweise. Sie findet sich auch in den frühesten Drucken. Beide Formen,   und  , waren seit dem Mittelalter nebeneinander gebräuchlich, auch heute noch wird   in griechischen Schreibschriften verwendet, als gedruckte Letter ist es aber aus der normalen griechischen Schrift verschwunden. Heute ist sein Einsatzbereich auf Mathematik, Physik, Astronomie und Technik begrenzt; es stellt dort ein eigenständiges Zeichen dar.

VerwendungBearbeiten

BeispieleBearbeiten

  • Pythagoras (Πυθαγόρας)
  • Πάντα ῥεῖ, ουδὲν μένει. (Panta rhei, ouden menei. „Alles fließt, nichts bleibt.“)
  • Platon (Πλάτων, Plátōn)
  • Protagoras (Πρωταγόρας)

ZeichenkodierungBearbeiten

Majuskel Π Minuskel π Minuskel ϖ (Variante) Produktzeichen ∏
Unicode Codepoint U+03A0 U+03C0 U+03D6 U+220F
Unicode-Name GREEK CAPITAL LETTER PI GREEK SMALL LETTER PI GREEK PI SYMBOL N-ARY PRODUCT
HTML Π π ϖ ∏
HTML-Entität Π π ϖ ∏

SonstigesBearbeiten

Unter macOS sind π und ∏ auf der Tastatur wie folgt belegt: Option+p und Option+ Shift+p.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Pi – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  Wiktionary: Pi – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen