Hauptmenü öffnen

Phil Lewis (eigentlich Philip John Lewis; * 10. November 1949) ist ein ehemaliger britischer Mittelstreckenläufer, der wegen seiner Sprintstärke auch in der 4-mal-400-Meter-Staffel eingesetzt wurde.

Bei den British Commonwealth Games 1970 in Edinburgh schied er für Wales startend über 800 m im Vorlauf aus. Im Jahr darauf gewann er bei den Leichtathletik-Halleneuropameisterschaften 1971 in Sofia Silber.

1974 wurde er bei den British Commonwealth Games in Christchurch Achter über 800 m und Sechster mit der walisischen 4-mal-400-Meter-Stafette.

1971 und 1976 wurde er Englischer Hallenmeister über 800 m.

Persönliche BestzeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten