Hauptmenü öffnen

Petra Morzé

österreichische Schauspielerin
Petra Morzé (Wien 2009)

Petra Morzé (* als Petra Kogelnig am 10. Oktober 1964 in Klagenfurt, Kärnten) ist eine österreichische Schauspielerin. Sie ist Ensemblemitglied am Wiener Burgtheater.

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

Petra Morzé absolvierte ihre Schauspielausbildung an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz. Sie spielte auf fast allen bedeutenden Bühnen Österreichs: am Schauspielhaus Graz, im Theater in der Josefstadt und schließlich am Wiener Burgtheater, wo sie derzeit fest engagiert ist. Sie war mehrmals bei den Salzburger Festspielen und bei den Festspielen in Reichenau zu sehen.

Ihre Fernsehkarriere ist gekennzeichnet durch Erfolgsserien wie Kommissar Rex oder Polly Adler, in der sie die gleichnamige Figur verkörperte. Sie spielte in erfolgreichen Kinofilmen, u. a. in Antares (2004), Karo und der liebe Gott (2005) und Nordwand (2007). Des Weiteren wirkte sie schon 1985 unter ihrem bürgerlichen Namen Petra Kogelnig in Eis am Stiel Teil 6 – Ferienliebe mit.

Sie hat mit dem Schauspieler Stefan Matousch[1] zwei gemeinsame Kinder, eine Tochter und den Sohn Simon Morzé (* 1996), der ebenfalls als Schauspieler tätig ist.

FernsehenBearbeiten

KinoBearbeiten

TheaterBearbeiten

HörspieleBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Petra Morzé – Sammlung von Bildern

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Einfach großartig | look! - das Magazin für Wien. Artikel vom 11. Mai 2018, abgerufen am 17. Mai 2018.
  2. Meine Zeit wird kommen – Gustav Mahler in den Erinnerungen von Natalie Bauer-Lechner www.3sat.de, abgerufen am 11. Juni 2017
  3. Brief an mein Leben - Schauspieler, Cast & Crew www.moviepilot.de, abgerufen am 30. Januar 2017