Hauptmenü öffnen

Peterskirche, St.-Peters-Kirche oder Petrikirche, Petruskirche oder auch St.-Petrus-Kirche und kurz St. Peter ist die Bezeichnung zahlreicher Kirchen, die dem Patrozinium des Apostels Petrus geweiht bzw. nach dem Apostel benannt sind.

Inhaltsverzeichnis

BelgienBearbeiten

DänemarkBearbeiten

DeutschlandBearbeiten

DomeBearbeiten

KirchenBearbeiten

(ohne Domkirchen)

Baden-WürttembergBearbeiten

BayernBearbeiten

BerlinBearbeiten

BrandenburgBearbeiten

BremenBearbeiten

HamburgBearbeiten

HessenBearbeiten

Mecklenburg-VorpommernBearbeiten

NiedersachsenBearbeiten

Nordrhein-WestfalenBearbeiten

Rheinland-PfalzBearbeiten

SaarlandBearbeiten

SachsenBearbeiten

Sachsen-AnhaltBearbeiten

Schleswig-HolsteinBearbeiten

ThüringenBearbeiten

FrankreichBearbeiten

mit Namenszusatz:

GhanaBearbeiten

IslandBearbeiten

IsraelBearbeiten

ItalienBearbeiten

KanadaBearbeiten

LettlandBearbeiten

NiederlandeBearbeiten

ÖsterreichBearbeiten

PolenBearbeiten

PortugalBearbeiten

RusslandBearbeiten

San MarinoBearbeiten

SchweizBearbeiten

SerbienBearbeiten

  • Bei Novi Pazar: Petrova crkva, das älteste erhaltene Kirchengebäude in Serbien

SlowenienBearbeiten

SpanienBearbeiten

TürkeiBearbeiten

TschechienBearbeiten

UngarnBearbeiten

VatikanstadtBearbeiten

VenezuelaBearbeiten

Vereinigte StaatenBearbeiten

Vereinigtes KönigreichBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Gerhard Graf: Peterskirchen in Sachsen. Ein patrozinienkundlicher Beitrag zum Land zwischen Saale und Neisse bis an den Ausgang des Hochmittelalters. Lang, Frankfurt am Main 1999, ISBN 3-631-34709-X

WeblinksBearbeiten

  Commons: St.-Peters-Kirchen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  Wiktionary: Peterskirche – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen