Per-Henrik Croona

schwedischer Badmintonspieler

Per-Henrik Croona (* 4. Juli 1977) ist ein schwedischer Badmintonspieler.

Karriere Bearbeiten

Per-Henrik Croona gewann nach drei Juniorentiteln in Schweden 2003 die Norwegian International. Im gleichen Jahr nahm er auch an der Badminton-Weltmeisterschaft teil. 2004 siegte er bei den Czech International. 2008 wurde er schwedischer Meister im Mixed.

Sportliche Erfolge Bearbeiten

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1997/1998 Schweden: Einzelmeisterschaft U22 Herreneinzel 1 Per-Henrik Croona (Uppsala KFUM)
1997/1998 Schweden: Einzelmeisterschaft U22 Herrendoppel 1 Per-Henrik Croona / Marcus Leijonberg (Uppsala KFUM / Wätterstad)
1998/1999 Schweden: Einzelmeisterschaft U22 Herreneinzel 1 Per-Henrik Croona (Uppsala KFUM)
2003 Weltmeisterschaft Herreneinzel 33 Per-Henrik Croona
2003 Norwegian International Herreneinzel 1 Per-Henrik Croona
2004 Czech International Herreneinzel 1 Per-Henrik Croona
2007/2008 Schweden: Einzelmeisterschaft Mixed 1 Per-Henrik Croona / Johanna Persson (Karlskoga / GBK)

Referenzen Bearbeiten