Hauptmenü öffnen

Pavla Zahálková

tschechische Crosslauf-Sommerbiathletin
Pavla Zahálková Biathlon
Verband TschechienTschechien Tschechien
Geburtstag 8. Februar 1989
Geburtsort TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei
Karriere
Verein Tatran Žel
Status aktiv
Weltcupbilanz
letzte Änderung: 21. September 2011

Pavla Zahálková (* 8. Februar 1989) ist eine tschechische Crosslauf-Sommerbiathletin.

Pavla Zahálková aus Zruč nahm an den Juniorenrennen der Sommerbiathlon-Europameisterschaften 2010 in Osrblie teil und wurde 29. des Sprints und 30. der Verfolgung. Bei den Sommerbiathlon-Europameisterschaften 2011 in Martell kam die Athletin von Tatran Žel bei den Frauen im Leistungsbereich zum Einsatz. im Sprint belegte sie den 19., im Verfolgungsrennen den 16. Rang. Schon im Vorfeld machte sie mit guten Leistungen auf sich aufmerksam, wurde etwa bei den Tschechischen Sommerbiathlon-Meisterschaften in Staré Město pod Landštejnem hinter Jitka Pešinová Zweite im Sprintrennen.[1]

WeblinksBearbeiten

BelegeBearbeiten

  1. Sommerbiathleten erfolgreich bei Vorbereitung auf die EM