Paula Wagner

US-amerikanische Filmproduzentin und Schauspielerin
Paula Wagner beim Festival des amerikanischen Films in Deauville (2012)

Paula Wagner (* 12. Dezember 1946 als Paula Kauffman in Youngstown, Ohio) ist eine US-amerikanische Filmproduzentin.

LebenBearbeiten

Nach dem Studium an der Carnegie Mellon University School of Drama in Pittsburgh, Pennsylvania begann Wagner ihre Karriere als Schauspielerin in verschiedenen Broadway- und Off-Broadway-Stücken. Sie spielte auch am Yale Repertory Theatre.

Wagner wurde später eine erfolgreiche Talentagentin an der Creative Artists Agency; ihre Klienten waren u. a. Kevin Bacon, Val Kilmer, Demi Moore, Liam Neeson, Oliver Stone und Tom Cruise. Cruise und Wagner gründeten zusammen Cruise/Wagner Productions im Jahre 1993. Zu ihren gemeinsamen Produktionen gehörten die ersten drei Teile der Mission-Impossible-Filmreihe, Vanilla Sky, Last Samurai, Krieg der Welten, Von Löwen und Lämmern, Death Race und Jack Reacher.

Anfang Oktober 2006 wurde bekannt, dass Cruise und Wagner mit der Leitung der in der Zwischenzeit von der Sony Corporation of America übernommenen Filmproduktionsgesellschaft United Artists (UA) beauftragt worden waren. Geplant war, dass Cruise pro Jahr an bis zu vier Filmen des Unternehmens mitwirken und Wagner die UA als Geschäftsführerin leiten sollte.[1] Wagner verließ das Unternehmen jedoch bereits wieder im August 2008.[2]

Paula Wagner ist mit Rick Nicita verheiratet, einem früheren Agenten der Creative Artists Agency.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Tom Cruise will United-Artists-Studio neu aufbauen, FAZ, 3. November 2006
  2. Paula Wagner plans to step down at United Artists, Artikel von Claudia Eller in der Los Angeles Times vom 14. August 2008