Patrick Luan

Brasilianischer Fußballspieler

Patrick Luan dos Santos (* 31. Oktober 1998 in Sorocaba), bekannt als Patrick Luan, ist ein brasilianischer Fußballspieler.

Patrick Luan
Personalia
Voller Name Patrick Luan dos Santos
Geburtstag 31. Oktober 1998
Geburtsort SorocabaBrasilien
Größe 179 cm
Position Mittelstürmer
Junioren
Jahre Station
0000–2019 Fluminense Rio de Janeiro
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2019– FC Sion 28 (2)
2021 → SC Kriens (Leihe) 12 (4)
2021– → Örebro SK (Leihe) 0 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 18. August 2021

KarriereBearbeiten

Luan begann seine Laufbahn in der Jugend von Fluminense Rio de Janeiro in seinem Heimatland, bevor er zur Saison 2019/20 in die Schweiz zum Erstligisten FC Sion wechselte.[1] Am 19. Juli 2019, dem 1. Spieltag, gab er beim 1:4 gegen den FC Basel sein Debüt in der erstklassigen Super League, als er in der Startelf stand.[2] Bis Saisonende kam er zu 20 Einsätzen für die Sittener in der höchsten Schweizer Spielklasse, wobei er zwei Tore erzielte. Zudem spielte er zweimal im Schweizer Cup; der FC Sion schied schlussendlich im Halbfinale gegen den BSC Young Boys aus. 2020/21 bestritt er acht Partien in der Super League und ein Spiel im Schweizer Cup (zwei Tore). Im Februar 2021 wurde er an den Zweitligisten SC Kriens verliehen. Bis zum Ende der Saison absolvierte er zwölf Spiele in der zweitklassigen Challenge League, in denen er vier Tore schoss. Im Sommer 2021 schloss er sich auf Leihbasis dem schwedischen Erstligisten Örebro SK an.[3]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Sion schnappt sich Brasilianer Patrick Luan. Abgerufen am 18. August 2021.
  2. FC Sion – FC Basel 1893, 19.07.2019 – Super League – Spielbericht. Abgerufen am 18. August 2021.
  3. Välkommen Patrick Luan. Abgerufen am 18. August 2021 (schwedisch).