Overdinkel

Dorf in die Niederlande
Overdinkel
Provinz OverijsselOverijssel Overijssel
Gemeinde Flagge der Gemeinde Losser Losser
Einwohner 4.125 (1. Jan. 2017[1])
Koordinaten 52° 14′ N, 7° 2′ OKoordinaten: 52° 14′ N, 7° 2′ O
Bedeutender Verkehrsweg N731
Vorwahl 053
Postleitzahlen 4826, 7581, 7585–7586
Lage von Overdinkel in der Gemeinde Losser
Lage von Overdinkel in der Gemeinde LosserVorlage:Infobox Ort in den Niederlanden/Wartung/Karte
Römisch-katholische Kirche in Overdinkel

Overdinkel ist eine Ortschaft in der Gemeinde Losser in der niederländischen Provinz Overijssel.

GeografieBearbeiten

Der Ort Overdinkel im Dreiländereck Niederlande-Niedersachsen-Nordrhein-Westfalen liegt zehn Kilometer östlich der Stadt Enschede, direkt an der Grenze zu Deutschland und zählte 2017 4.125 Einwohner.[1] Nachbarort des Grenzdorfs auf deutscher Seite ist die Stadt Gronau (Westf.).

GeschichteBearbeiten

 
Protestantische Kirche in Overdinkel

Namensgeberin des Ortes ist die Dinkel, die in einem Bogen etwa 1,5 Kilometer westlich von Overdinkel in Richtung Norden fließt.

Wie auch die nahen Städte Enschede, Nordhorn und Gronau wurde Overdinkel durch die Textilindustrie geprägt, die vom zweiten Drittel des 19. Jahrhunderts bis in die 1970er Jahre viele Arbeitsplätze bot. Die Arbeitskräfte kamen zu Beginn der Epoche vor allem aus Friesland und Drenthe nach Overdinkel. 1907 hatte das Dorf bereits 1.600 Einwohner. Die Zugezogenen brachten die niederländisch-reformierte bzw. protestantische Konfession in die traditionell katholische Gegend. 1907 wurde die katholische, 1909 die niederländisch-reformierte Kirche errichtet.

Die katholische Kirche ist dem Heiligen Gerardus Majella geweiht, von dem eine Reliquie in der Kirche aufbewahrt wird. Seit 1912 findet alljährlich zu Ehren des Heiligen eine Prozession statt (am 1. Sonntag nach dem 16. Oktober, dem Gedenktag des Heiligen Gerhard).

VerkehrsanbindungBearbeiten

Overdinkel ist jeweils 10 Kilometer von der niederländischen Autobahn 35 (Rijksweg 35) und der deutschen Bundesautobahn 31 entfernt.

WeblinksBearbeiten

Commons: Overdinkel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Kerncijfers wijken en buurten 2017 Centraal Bureau voor de Statistiek, abgerufen am 1. April 2018 (niederländisch)