Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Collane
Offizierskreuz mit Schwertern, 1922–1948

Der Orden des Weißen Löwen (tsch. Řád bílého lva) ist die höchste staatliche Auszeichnung der Tschechischen Republik und wird vom Präsidenten bzw. von ihm beauftragten Personen verliehen.

Der Orden wurde am 7. Dezember 1922 per Verordnung der tschechoslowakischen Regierung ursprünglich als Auszeichnung für Ausländer gestiftet. Seit 1961 wird der Orden auch an Inländer vergeben.

Inhaltsverzeichnis

OrdensklassenBearbeiten

Der Orden besteht aus fünf Klassen und einer Medaille:

Ausländische Staatsoberhäupter erhalten das Großkreuz als Collane.

OrdenszeichenBearbeiten

Das Ordenszeichen aller Klassen besteht aus einem fünfarmigen Kreuz, dessen Arme radial von einem Mittelmedaillon ausgehen. Das Ende jeden Armes ist dreizackig und die Spitzen der Zacken sind mit je einem Kügelchen besetzt. Die Kreuzarme sind untereinander durch je ein Lindenblatt verbunden. Mittig ist ein aufrecht stehender, nach links gewandter silberner Löwe zu sehen. Darauf das Staatswappen. Bis 1960 war auf der Rückseite im Medaillon das Monogramm ČSR zu sehen. Umlaufend der Wahlspruch PRAVDA VÍTĚZÍ (Die Wahrheit siegt).

Zwischen Tragering und Ordenszeichen ist ein Lindenkranz befestigt. Darauf für militärische Verdienste zwei gekreuzte Schwerter, ansonsten zwei gekreuzte Palmen.

Das Ordensband ist scharlach rot mit weißen Seitenstreifen.

SonstigesBearbeiten

Es existierte außerdem noch ein Orden gleichen Namens, der am 9. Februar 1945 gestiftete, aber heute nicht mehr verliehene Kriegsorden vom Weißen Löwen für den Sieg.

Bekannte TrägerBearbeiten

1926
1930
1931
1932
1933
1934
1937
1939
1945
1946
1956
1972
1973
1977
1978
1983
1987
1989
1990
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2002
2003
2004
2005
2006
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Hoher tschechoslowakischer Orden für Dr. v. Schuschnigg. In: Neue Freie Presse, Morgenblatt (Nr. 25996 M/1937), 24. Jänner 1937, S. 6, oben links. (Online bei ANNO)Vorlage:ANNO/Wartung/nfp