Olivia Birkelund

US-amerikanische Schauspielerin

Olivia Birkelund (* 26. April 1963 in New York City, New York) ist eine US-amerikanische Film- Fernseh- und Theaterschauspielerin.

LebenBearbeiten

Birkelund besuchte die Brown University in Rhode Island und spielte jahrelang Theater. 1991 hatte sie ihren ersten Fernsehauftritt in der Serie Liebe, Lüge, Leidenschaft. Weitere Auftritte in Fernsehserien folgten, wie etwa in Homicide (1998), Star Trek: Raumschiff Voyager (1999), All My Children (1995–2000) in der sie die Arlene Dillon Vaughan Chandler spielte, Springfield Story (2008) und Law & Order (1995, 2003, 2009).

Als Filmschauspielerin verkörpert sie die Karen Wright in Robert Allan Ackermans Thrillerdrama Night Sins – Der Mörder ist unter uns (1997), die Dr. Sharon in Peter Werners Drama Deep Running – Flucht zu zweit (1997), die Stephanie in David Carsons Thriller Letters from a Killer (1998), die Lindsay Rubin in Phillip Noyces Thriller Der Knochenjäger (1999), die Patricia Carver in Carlo Gabriel Neros Uninvited (1999), die Nancy in Todd Haynes’ Melodram Dem Himmel so fern (2002) und die Mrs. Hodges in Emily HaginsHeist-Movie Die Münzraub-AG (2017).

FilmografieBearbeiten

WeblinksBearbeiten