Hauptmenü öffnen

Oliver Podhorín

slowakischer Fußballspieler

Oliver Podhorín (* 6. Juli 1992 in Michalovce) ist ein slowakischer Fußballspieler.

Oliver Podhorín
SC Wiener Neustadt vs. FK Austria Wien II 2018-08-17 (012).jpg
Oliver Podhorín (2018)
Personalia
Geburtstag 6. Juli 1992
Geburtsort MichalovceTschechoslowakei
Größe 183 cm
Position Abwehrspieler
Junioren
Jahre Station
0000–2012 MFK Zemplín Michalovce
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2012–2017 MFK Zemplín Michalovce mind. 83 (5)
2017–2018 FK Senica 26 (6)
2018– SC Wiener Neustadt 14 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 26. April 2019

KarriereBearbeiten

Podhorín begann seine Karriere beim MFK Zemplín Michalovce. 2012 rückte er in den Kader der zweitklassigen Kampfmannschaft auf. Mit dieser konnte er 2015 in die Fortuna liga aufsteigen.

Sein Debüt in der höchsten slowakischen Spielklasse gab er im Juli 2015, als er am ersten Spieltag der Saison 2015/16 gegen den FK AS Trenčín in der Startelf stand. Zu Saisonende hatte er 17 Einsätze in der Liga zu Buche stehen.

Im September 2016 erzielte er bei einem 3:2-Sieg gegen den TJ Spartak Myjava seinen ersten Treffer in der ersten slowakischen Liga. In der Saison 2016/17 absolvierte er zehn Partien in der Fortuna liga, in denen er einen Treffer erzielen konnte.

Zur Saison 2017/18 wechselte er zum Ligakonkurrenten FK Senica. Mit Senica konnte er in jener Saison erst in der Relegation gegen den MFK Skalica den Klassenerhalt fixieren.

Im Juli 2018 wechselte Podhorín zum österreichischen Zweitligisten SC Wiener Neustadt.[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Presseaussendung von Wiener Neustadt scwn.at, am 14. Juli 2018, abgerufen am 14. Juli 2018