Olavi Rinteenpää

finnischer Hindernisläufer

Olavi Rinteenpää (Olavi Osvald Rinteenpää; * 24. September 1924 in Helsinki) ist ein ehemaliger finnischer Hindernisläufer.

Über 3000 m Hindernis wurde er bei den Olympischen Spielen 1952 in Helsinki Vierter und gewann bei den Leichtathletik-Europameisterschaften 1954 in Basel Silber. Bei den Olympischen Spielen 1956 in Melbourne schied er im Vorlauf aus, und bei den EM 1958 in Stockholm wurde er Neunter.

Fünfmal wurde er Finnischer Meister (1952–1954, 1956, 1958). Seine persönliche Bestleistung von 8:44,4 min stellte er am 2. Juli 1953 in Helsinki auf.

WeblinksBearbeiten