Okres Uherské Hradiště

Der Okres Uherské Hradiště (Bezirk Ungarisch Hradisch) befindet sich mit einer Fläche von 991 km² im südwestlichen Teil des Zlínský kraj (Tschechien).

Okres Uherské Hradiště
Kraj Zlínský kraj
Fläche 991,37 km²
Einwohner
 • Bevölkerungsdichte
142.306 (1. Januar 2019)
145 Einw./km²
Gemeinden
 • davon Städte
 • davon Městyse
78
7
3
LAU 1 CZ0722
KFZ-Kennzeichen
(vergeben bis 2001)
UH
Lage des Okres Uherské Hradiště

Der größte Teil der Beschäftigten arbeitet in der Industrie (39 %), davon die meisten im Maschinenbau, im Flugzeugbau, in der Wehrtechnik und der Mikroelektronik sowie der Nahrungsmittelindustrie. In der Landwirtschaft finden nur noch 4,6 % der Erwerbstätigen ihr Auskommen. Die Arbeitslosigkeit liegt etwa 11 % unter dem Schnitt Tschechiens.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Uherskohradišťsko ist auch die Region der Sonne und des Weins. Darüber hinaus befinden sich hier auch viele kulturhistorische Denkmäler, wie

Jährlich besuchen etwa 58.000 Touristen das Gebiet. Topolná ist Standort des Langwellensenders des tschechischen Rundfunks.

Städte und GemeindenBearbeiten

BabiceBánovBíloviceBojkoviceBoršiceBoršice u BlatniceBřestekBřezolupyBřezováBuchloviceBystřice pod LopeníkemČástkovDolní NěmčíDrslaviceHlukHorní NěmčíHostějovHostětínHradčoviceHuštěnoviceJalubíJankoviceKněžpoleKomňaKorytnáKostelany nad MoravouKošíkyKudloviceKunoviceLopeníkMedloviceMistřiceModráNedachlebiceNedakoniceNezdeniceNivniceOřechovOstrožská LhotaOstrožská Nová VesOsvětimanyPašovicePitínPodolíPolešovicePopovicePrakšiceRudiceSalašSlavkovStaré HutěStaré MěstoStarý HrozenkovStráníStříbrniceStupavaSuchá LozSušiceSvárovŠumiceTopolnáTrapliceTučapyTupesyUherské HradištěUherský BrodUherský OstrohÚjezdecVápeniceVážanyVelehradVeletinyVlčnovVyškovecZáhoroviceZlámanecZlechovŽítková

WeblinksBearbeiten

Commons: Okres Uherské Hradiště – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 49° 2′ N, 17° 34′ O